Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

  • Startseite > Altlasten

Ende Navigator



Thema Altlasten

Altlasten: Das Wichtigste in Kürze -

informiert über den Zustand der Umwelt und deckt Zusammenhänge auf zwischen Aktivitäten, Belastungen, Umweltqualität, Auswirkungen und Massnahmen.

Altlastenbearbeitung -

Die grosse Anzahl belasteter Standorte lässt sich aus personellen, zeitlichen und finanziellen Gründen nur schrittweise bearbeiten. Auf den einzelnen Sanierungsfall bezogen, soll vom «Groben zum Feinen» vorgegangen werden, damit innert nützlicher Frist alle sanierungs- oder überwachungsbedürftigen Fälle ausgeschieden und im Rahmen einer Gefährdungsabschätzung bewertet werden können.

Altlastenfinanzierung -

Wer muss die Kosten für Untersuchung, Überwachung und Sanierung von belasteten Standorten tragen? Unter welchen Voraussetzungen kann sich der Bund an diesen Kosten beteiligen?

Altlasten: Aufräumen mit den Umweltsünden -

21.05.2014 - Nach mehrjährigen aufwendigen Abklärungen haben alle Kantone und drei Bundesstellen ihre Kataster der belasteten Standorte abgeschlossen. Wie eine landesweite Auswertung des BAFU zeigt, belegen die rund 38‘000 erfassten Areale eine Gesamtfläche von etwa 230 Quadratkilometern. Bei den meisten belasteten Grundstücken handelt es sich um Betriebsstandorte und ehemalige Deponien im Mittelland, die nicht selten in der Nähe von Grundwasservorkommen oder Oberflächengewässern liegen.


Aktuelle Mitteilungen



Kontakt: altlasten@bafu.admin.ch
Zuletzt aktualisiert am: 17.12.2015

Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche

Weitere Informationen

Publikationen

Cover Altlastenbearbeitung auf Kurs
Altlastenbearbeitung auf Kurs - Stand der Untersuchung, Überwachung und Sanierung. 2015

Magazin «umwelt»

Studien



http://www.bafu.admin.ch/altlasten/index.html?lang=de