Beginn Inhaltsbereich



Biosicherheit im Bereich der ausserhumanen Gentechnologie

Ergebnisse des BAFU-Forschungsprogramms 2004–2008


Cover Biosicherheit im Bereich der ausserhumanen Gentechnologie
Jahr 2009 
Beschrieb Das vorliegende Forschungsprogramm befasst sich mit dem Nachweis möglicher negativer Effekte von gentechnisch veränderten Pflanzen (GVP) auf die Umwelt. Dabei geht es um die Schaffung der wissenschaftlichen Grundlagen für die behördliche Beurteilung von Risiken und für die Beschlussfassung. Gewählt wurden vier Schwerpunkte mit insgesamt acht Projekten über Aspekte, welche bislang noch nicht oder unzureichend untersucht wurden. Die Studie zeigt den Aufbau und den Aufwand eines anbaubegleitenden Monitorings sowie dessen Grenzen auf und schlägt mögliche Alternativen vor. Die ethischen Ansätze für die Risikobewertung werden diskutiert. 
Seiten 74 
Nummer UW-0932-D 
Hrsg. Bundesamt für Umwelt BAFU 
Reihe Umwelt-Wissen 
Download
Bestellung Keine gedruckte Fassung vorhanden.





Kontakt: info@bafu.admin.ch
Zuletzt aktualisiert am: 21.01.2010

Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche



http://www.bafu.admin.ch/publikationen/publikation/01512/index.html?lang=de