Sektion Nichtionisierende Strahlung (NIS)

Die Sektion

  • ist auf Bundesebene zuständig für den Schutz vor nichtionisierender Strahlung (NIS), die von ortsfesten Anlagen wie Mobilfunk-, Rundfunk-, Stromversorgungs-, Bahnstrom-, Radaranlagen usw. erzeugt wird;
  • verfolgt die wissenschaftlichen Kenntnisse über Auswirkungen von NIS auf Mensch und Umwelt und nimmt periodisch eine Beurteilung des Gesundheitsrisikos vor;
  • unterstützt die zuständigen Behörden von Bund und Kantonen bei ihren Vollzugsaufgaben und stellt ihnen geeignete Hilfsmittel für einen effizienten und einheitlichen Vollzug zur Verfügung;
  • befasst sich mit der Erhebung und Bewertung der NIS-Belastung (Immissionen) in der Umwelt;
  • stellt wissenschaftliche und technische Entscheidungsgrundlagen bereit für die Weiterentwicklung des Schutzes vor NIS.

Thema der Sektion:

Personen

Alexander Reichenbach

Alexander Reichenbach
Funktion:
Sektionschef
Aufgaben: Fachliche und administrative Leitung der Sektion
Tel.: +41 58 463 84 08
E-Mail: alexander.reichenbach@bafu.admin.ch

Frank Brügger
Funktion:
stv. Sektionschef
Aufgaben:
Technische/wissenschaftliche Fragen im Niederfrequenz-Bereich; Hochspannungsleitungen; Trafostationen; Hausinstallationen; Berechnungs- und Messmethoden; Projektbeurteilungen
Tel.: +41 58 462 93 81
E-Mail: frank.bruegger@bafu.admin.ch

Joseph Al Ahmar
Aufgaben:
Technische/wissenschaftliche Fragen im Niederfrequenz- und Hochfrequenz-Bereich; Hochspannungsleitungen; Trafostationen; Sendeanlagen für Telekommunikation und Flugsicherung; Berechnungs- und Messmethoden; Projektbeurteilungen
Tel.:
+41 58 480 87 05
E-Mail:
joseph.alahmar@bafu.admin.ch

Clara Balsiger
Aufgaben: Fachkommunikation NIS; technische/wissenschaftliche Fragen im Niederfrequenz-Bereich; Hochspannungsleitungen; Trafostationen etc.; Projektbeurteilungen
Tel.: +41 58 483 69 81
E-Mail: clara.balsiger@bafu.admin.ch

Sebastian Egger
Aufgaben:
Monitoring der Belastung der Bevölkerung durch NIS
Tel.:
+41 58 484 92 15
E-Mail: sebastian.egger@bafu.admin.ch

Maurane Riesen
Aufgaben: Gesundheitliche Auswirkungen von nichtionisierender Strahlung
Tel.: +41 58 467 65 75
E-Mail: maurane.riesen@bafu.admin.ch

Andreas Siegenthaler
Aufgaben: Technische/wissenschaftliche Fragen im Hochfrequenzbereich; Sendeanlagen für Telekommunikation und Flugsicherung; Berechnungs- und Messmethoden; Projektbeurteilungen
Tel.: +41 58 464 34 17
E-Mail: andreas.siegenthaler@bafu.admin.ch

Kontakt
Letzte Änderung 30.03.2021

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Umwelt BAFU
Abteilung Lärm und NIS

Postadresse:
CH-3003 Bern

Standort:
Worblentalstrasse 68, 3063 Ittigen

Tel.: +41 58 462 92 49
Fax: +41 58 463 03 72

E-Mail Lärm
E-Mail NIS

Kontaktinformationen drucken

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/amt/abteilungen-sektionen/abteilung-laerm-und-nis/sektion-nichtionisierende-strahlung--nis-.html