Magazin «umwelt» 3/2014 – Vom Gesetz in die Praxis

Dossier «Umweltrecht»

Cover Magazin Umwelt 3/2014 Vom Gesetz in die Praxis

Vom Gesetz in die Praxis - Magazin «umwelt» 3/2014

Umweltrecht im Wandel > Vollzug als Gemeinschaftswerk > Mängel bei der Umsetzung > Innovative Projekte > Umweltschutz zahlt sich aus

Einzelthemen

Vogelspinne Psalmopoeus ecclesiasticus

Gebietsfremde Wirbellose: Von Gespenstschrecken und Soldatenfliegen

27.08.2014 - Zu Tausenden werden Spinnen, Käfer, Schmetterlinge und viele andere wirbellose Kleintiere in Terrarien gehalten oder als Futter- und Ködertiere gehandelt. Manche dieser Arten sind in der Schweiz gebietsfremd. Eine neue Studie im Auftrag des BAFU geht der Frage nach, inwiefern dadurch Risiken einer Verbreitung im Freiland bestehen.

Messstation am Doubs

Erweiterte Messstation am Doubs: Ein sensibler Fluss unter Dauerbeobachtung

27.08.2014 - Die Hydrometrie-Station des Bundes in Ocourt (JU) ist im Frühjahr 2014 erweitert worden. Das Amt für Umwelt des Kantons Jura hat am Ufer des Doubs neue Messinstrumente installiert. Sie sollen die kontinuierliche Analyse der Wasserqualität sicherstellen und mithelfen, den Gesundheitszustand dieses französisch-schweizerischen Grenzflusses besser zu beurteilen.

Stillleben Konsum

Umweltbelastung durch den Konsum: Noch nicht alles in Butter

27.08.2014 - Innerhalb der Schweiz ist die Umweltbelastung durch den Konsum leicht zurückgegangen, wie eine neue Studie des BAFU zeigt. Allerdings wird diese Bilanz dadurch getrübt, dass unser Güterverbrauch vermehrt Umweltschäden im Ausland verursacht. Die gesamte Umweltbelastung liegt nach wie vor weit über dem langfristig naturverträglichen Mass.

Screenshot Naturgefahrenportal

Warnung vor Naturgefahren: Ein Webportal informiert über die aktuelle Gefahrensituation

27.08.2014 - Wer sich in der Schweiz einen Überblick über die gegenwärtig drohenden Naturgefahren verschaffen will, muss diese Informationen künftig nicht mehr umständlich auf mehreren Websites zusammensuchen. Das unter der Adresse www.naturgefahren.ch neu aufgeschaltete gemeinsame Webportal des Bundes orientiert die Bevölkerung zentral und rasch über die aktuelle Gefahrenlage und gibt konkrete Verhaltensempfehlungen.

Collage Papiertasche oder Plastiksack

Aktualisierung der UBP-Methode: Ökobilanzen punkten in Wirtschaft und Politik

27.08.2014 - Ökobilanzen haben sich als wichtige Beurteilungsgrundlage für umweltrelevante Entscheidungen etabliert. In der Schweiz ist die Methode der ökologischen Knappheit besonders verbreitet. Neuerdings bezieht sie auch den Verkehrslärm mit ein.

Klangraumgestaltung

Klangraumgestaltung: Alltagslärm in Klang verwandeln

27.08.2014 - Der Freudenbergerplatz im Osten Berns gehört hierzulande zu den Orten mit der stärksten Verkehrslärmbelastung. Er würde sich deshalb gut als Versuchsanlage eignen, um Massnahmen zur Stadtklangverbesserung zu erforschen.

Weiterführende Informationen

Kontakt
Letzte Änderung 27.08.2014

Zum Seitenanfang

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/dokumentation/magazin/magazin--umwelt--3-2014--vom-gesetz-in-die-praxis.html