Regulation von Wildtierbeständen und Wildtiergesundheit

Das BAFU setzt sich dafür ein, Konflikte mit Wildtieren zu entschärfen. Zudem unterstützt es die Erforschung und Überwachung von Wildtierkrankheiten.

Wald und Wild

Wald und Wild

Das BAFU definiert die Vorgehensweise bei Wald-Wild-Problemen.

Fischfressende Vögel

Das BAFU setzt sich dafür ein, die Konflikte zwischen Vogelschutz, Fischartenschutz und Fischerei zu entschärfen.

Saprolegnia-Befall

Tiergesundheit

Das BAFU unterstützt die Erforschung von Wildtierkrankheiten sowie deren Überwachung.

Biber

Biber

Das BAFU hat ein Konzept Biber erarbeitet, das den Umgang mit dieser geschützten Art regelt.

Grossraubtiere

Das BAFU hat zusammen mit betroffenen Akteuren für das Management von Luchs, Wolf und Braunbär Konzepte erstellt, die den Konflikten mit dem Menschen Rechnung tragen, Lösungswege aufzeigen und die Abgeltung von Schäden regeln.

Kontakt
Letzte Änderung 30.06.2015

Zum Seitenanfang

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/biodiversitaet/fachinformationen/massnahmen-zur-erhaltung-und-foerderung-der-biodiversitaet/erhaltung-und-foerderung-von-arten/regulation-von-wildtierbestaenden-und-wildtiergesundheit.html