Umsetzung der Biodiversitätskonvention

Jahr 2010
Seiten 20
Nummer UD-1028-D
Hrsg. Bundesamt für Umwelt BAFU
Reihe Umwelt-Diverses

Kurzfassung des 4. Nationalberichts der Schweiz

Der 4. Nationalbericht beleuchtet die lange Geschichte der Wechselwirkungen zwischen Wald-, Land- und Wasserwirtschaft auf der einen und der Biodiversität und ihren Ökosystemleistungen auf der anderen Seite. Er zeigt die Vielzahl von Belastungen auf, denen die Biodiversität in der Schweiz ausgesetzt ist: Landschaftszersiedlung, Urbanisierung, Ausbau der Verkehrsinfrastrukturen, Eintrag von Chemikalien und Stickstoff, Störungen durch Freizeit und Tourismus. Der Bericht dokumentiert, dass der Zustand der Biodiversität in der Schweiz trotz eines breiten Spektrums teilweise auch erfolgreicher Massnahmen für ihre Erhaltung insgesamt unbefriedigend ist. 


Umsetzung der Biodiversitätskonvention. Kurzfassung des 4. Nationalberichts der Schweiz (PDF, 3 MB, 05.10.2010)

Weiterführende Informationen

Kontakt
Letzte Änderung 04.10.2010

Zum Seitenanfang

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/biodiversitaet/publikationen-studien/publikationen/umsetzung-der-biodiversitaetskonvention.html