Plaines-du-Loup in Lausanne (VD): Das Ökoquartier

Plaines-du-Loup, Lausanne (VD)
© tribu architecture
Die Stadt Lausanne möchte einige ihrer Sportanlagen neu anordnen und Richtung See verlegen. So soll ein neues Stadion am Standort La Tuilière gebaut werden. Auf dem Areal Plaines-du-Loup wird ein neues Stadtviertel entstehen. Geplant ist ein Ökoquartier mit 70 Prozent Wohnflächen und einer lebendigen sozialen und funktionalen Durchmischung. Bis 2020 sollen auf einer Fläche von 35 Hekt­aren 6700 Menschen wohnen und bis zu 4000 Arbeitsplätze entstehen. Dabei setzt man auf verdichtete, energiesparende Bauweise, erneuerbare Energien und ein gut ausgebautes Netz an Velo- und Fussgängerwegen. Zugleich sollen grosszügige Grünräume geschaffen und die Biodiversität gefördert werden. 

 

 

Weiterführende Informationen

Kontakt
Letzte Änderung 20.11.2012

Zum Seitenanfang

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/landschaft/dossiers/magazin-umwelt-lebensraum-stadt/nachhaltige-siedlungen--schweizer-staedte-im-wandel/plaines-du-loup-in-lausanne--vd---das-oekoquartier.html