Landschaftsqualität beeinflusst die Standortqualität

Für viele Menschen sind schöne Landschaften attraktiv – sei es am Wohn-, Arbeits- oder Ferienort. Die Landschaftsqualität ist deshalb in den Wertschöpfungsprozessen des Immobiliensektors wirtschaftlich ebenso relevant wie im Tourismus, in der Landwirtschaft, oder bei der Wahl von Firmenstandorten.

Attraktive Landschaften sind bevorzugte Wohngebiete. Eine schöne Aussicht, die Nähe zu einem See, Fluss, Wald oder zu Obstbaumwiesen - einem typischen Merkmal der schweizerischen Kulturlandschaft - sind wichtige Standortfaktoren. Dasselbe gilt für Wohnungen in der Nähe von  Stadtpärken und  Erholungsräumen. Immissionen, die die Landschaftsqualität negativ beeinträchtigen, wie Strassen-, Eisenbahn-, und Flugzeuglärm, sowie die Nachbarschaft zu Industriegebieten oder sogenannten Infrastrukturlandschaften mindern Wertschöpfungsprozesse des Immobilienmarkts für Wohnen und den Dienstleistungssektor. Ein schonender Umgang mit bestehenden Landschaften und die Anlage neuer Pärke und öffentlicher Freiflächen erhöhen darum die Wertschöpfung und sind von wirtschaftlicher Bedeutung.

Für konkurrierende Unternehmen sind Landschaften von hoher Qualität wichtig, um ihren Angestellten ein attraktives Arbeitsumfeld zu bieten. Eine hohe Landschaftsqualität im Wohnumfeld zieht neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an und kann mitentscheidend dafür sein, für welches Unternehmen sich diese entscheiden.

Eine besondere Wertschöpfung erfolgt durch den Tourismus. Die touristische Attraktivität der Schweiz beruht zu einem grossen Teil auf der einzigartigen Landschaft. Aufgrund der Zahlungsbereitschaft von Reisenden wurde der Kapitalwert der Landschaft für den Tourismus auf mindestens 68 bis 79 Milliarden Franken geschätzt (Stand 2002).

Da sich alle Menschen wünschen, in Landschaften von hoher Qualität zu leben, werden attraktive Landschaften zunehmend zum knappen Gut. Eine nachhaltige Entwicklung, nicht nur was das Monitoring von Urbanisierungs- und Zersiedelungsprozessen betrifft, sondern auch im sozialen Bereich, im Sinne der Wahrung einer gesellschaftlichen Durchmischung, gehört zu den grossen Herausforderungen der Zukunft.

Weiterführende Informationen

Kontakt
Letzte Änderung 29.10.2015

Zum Seitenanfang

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/landschaft/fachinformationen/was-die-landschaft-leistet/landschaftsqualitaet-beeinflusst-die-standortqualitaet.html