Aktuelle Information bei hohen Ozonwerten

Die Konferenz der kantonalen Bau-, Planungs- und Umweltdirektoren (BPUK) informiert die Bevölkerung bei sehr hohen Ozonwerten zusätzlich zum generellen Informationsangebot. Eine aktuelle Mitteilung erfolgt an Arbeitstagen, sobald auf der Alpennordseite an mindestens drei Messstationen ein Ozonwert von 180 µg/m³ gemessen wird und aufgrund der Wetterprognosen für den Folgetag ebenfalls Werte über 180 µg/m³ erwartet werden. In der Südschweiz erfolgt eine Mitteilung nur am ersten Tag einer Periode mit Werten über 180 µg/m³, falls solche an mindestens 2 Stationen gemessen werden. Dieser Wert entspricht dem anderthalbfachen Ozon-Immissionsgrenzwert der schweizerischen Luftreinhalte-Verordnung.

Weiterführende Informationen

Kontakt
Letzte Änderung 26.09.2018

Zum Seitenanfang

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/luft/fachinformationen/luftqualitaet-in-der-schweiz/ozon---sommersmog/aktuelle-information-bei-hohen-ozonwerten.html