Wasserbautagung 2020 bis 2022

Die Wasserbautagung vom 17. bis 18. September 2020 im Kanton Wallis musste abgesagt werden.

Die Wasserbautagung sollte dieses Jahr im September im Kanton Wallis stattfinden. Die Situation im Zusammenhang mit Covid-19 bringt jedoch viele Unsicherheiten hinsichtlich der Organisation von Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen mit sich. Weil wir die Rahmenbedingungen für einen erfolgreichen und angenehmen Austausch nicht garantieren können, bedauern wir, Ihnen mitteilen zu müssen, dass

die Wasserbautagung vom 17. bis 18. September 2020 im Kanton Wallis abgesagt werden muss.

Tatsächlich wird die Veranstaltung nicht ganz ausfallen sondern nur verschoben. Die jährlich stattfindende Wasserbautagung ist eine ideale Austauschplattform zwischen Bund und Kantonen in den Bereichen Wasserbau und Naturgefahrenprävention. Deshalb freuen wir uns, Ihnen in Absprache mit den an den künftigen Wasserbautagungen beteiligten Kantonen mitteilen zu können, dass die Wasserbautagung vom 26. / 27. August 2021 im Kanton Obwalden und im September 2022 im Kanton Wallis stattfinden wird. 

 
 
 
 
 
 

Kontakt
Letzte Änderung 02.06.2020

Zum Seitenanfang

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/naturgefahren/veranstaltungen/Wasserbautagung_2020.html