Thema Tankanlagen

Der Bund hat Anfang 2007 sein Engagement bei Tankanlagen auf ein Minimum reduziert. Der Bundesrat hat am 18. Oktober 2006 die entsprechende Revision des Gewässerschutzgesetzes auf den 1. Januar 2007 in Kraft gesetzt.

Das BAFU informiert hier über  den aktuellen Stand der Technik im Bereich der Tankanlagen (Stand 2010). Es ist aber im rechtlichen Sinn nicht mehr zuständig für die Kontrollen und Bewilligungen bei den Tankanlagen. Diese Zuständigkeit liegt bei den Kantonen. 

Informationen des BAFU

18.10.2006

Rückzug des Bundes bei Tankanlagen: Bundesrat setzt revidiertes Gesetz in Kraft

Der Bund reduziert sein Engagement bei Tankanlagen auf ein Minimum – dies als Folge der Sparmassnahmen im Rahmen des Entlastungsprogramms 03. Der Bundesrat hat heute die entsprechende Revision des Gewässerschutzgesetzes auf den 1. Januar 2007 in Kraft gesetzt, zusammen mit einer Änderung der Gewässerschutzverordnung (GSchV) und der Aufhebung der Verordnung über den Schutz der Gewässer vor Wasser gefährdenden Flüssigkeiten (VWF). Das Parlament hatte die Gesetzesrevision im März genehmigt.

Kontakt
Letzte Änderung 27.08.2010

Zum Seitenanfang

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/tankanlagen.html