Indikator Abfall

Wirtschaftswachstum

Mit einer steigenden Produktion von Gütern und Dienstleistungen, die oft als positiv und erstrebenswert angesehen wird, ist in der Regel ein höherer Energie- und Ressourcenverbrauch verbunden. Dieser erhöhte Verbrauch kann durch eine verbesserte Energie- und Materialeffizienz nur teilweise ausgeglichen werden.

Bruttoinlandprodukt pro Kopf 2017*: 79103.67379045 Bruttoinlandprodukt pro Kopf 2016*: 78868.5068229626 Bruttoinlandprodukt pro Kopf 2015: 78993.7964469772 Bruttoinlandprodukt pro Kopf 2014: 79343.7824289553 Bruttoinlandprodukt pro Kopf 2013: 78891.0500816433 Bruttoinlandprodukt pro Kopf 2012: 78332.5018963017 Bruttoinlandprodukt pro Kopf 2011: 78516.7936699277 Bruttoinlandprodukt pro Kopf 2010: 77502.0198492941 Bruttoinlandprodukt pro Kopf 2009: 75787.5545913113 Bruttoinlandprodukt pro Kopf 2008: 78179.9968582513 Bruttoinlandprodukt pro Kopf 2007: 75914.2479239499 Bruttoinlandprodukt pro Kopf 2006: 71797.8609143171 Bruttoinlandprodukt pro Kopf 2005: 68013.2075327715 Bruttoinlandprodukt pro Kopf 2004: 65893.5452274027 Bruttoinlandprodukt pro Kopf 2003: 64330.1125604875 Bruttoinlandprodukt pro Kopf 2002: 64058.5328600921 Bruttoinlandprodukt pro Kopf 2001: 64586.3929274745 Bruttoinlandprodukt pro Kopf 2000: 63378.9819978597 Bruttoinlandprodukt pro Kopf 1999: 60404.5722378225 Bruttoinlandprodukt pro Kopf 1998: 59653.2883943613 Bruttoinlandprodukt pro Kopf 1997: 58154.0836077667 Bruttoinlandprodukt pro Kopf 1996: 57217.4993070769 Bruttoinlandprodukt pro Kopf 1995: 57099.0601098953 Bruttoinlandprodukt pro Kopf 1994: 56863.2269282891 Bruttoinlandprodukt pro Kopf 1993: 56067.8020031175 Bruttoinlandprodukt pro Kopf 1992: 55404.8726647146 Bruttoinlandprodukt pro Kopf 1991: 54824.5252857851
*provisorische Werte

Daten zur Grafik: Excel
Quelle: BFS: Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung
Methode

Das Bruttoinlandprodukt (BIP) ist der gebräuchlichste Indikator für die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit eines Landes. Es misst den Marktwert aller Endprodukte und Dienstleistungen, die ein Land innerhalb eines Jahres produziert (die so genannte Wertschöpfung).

Das (BIP) wird regelmässig vom Bundesamt für Statistik im Rahmen der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung erhoben. Zur Berechnung des Indikators wird das reale BIP zu laufenden Preisen durch die mittlere Wohnbevölkerung dividiert. Diese Zahl stammt aus der Statistik der Bevölkerung und der Haushalte (STATPOP) des BFS.

 

 
Zuletzt aktualisiert am: 19.11.2018

Weiterführende Informationen

Links

inidkatoren_hirun

Indikatoren

Suche und Liste aller Indikatoren

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/thema-abfall/abfall--daten--indikatoren-und-karten/abfall--indikatoren/indikator-abfall.pt.html/aHR0cHM6Ly93d3cuaW5kaWthdG9yZW4uYWRtaW4uY2gvUHVibG/ljL0FlbURldGFpbD9pbmQ9UVUwMDImbG5nPWRlJlN1Ymo9Tg==.html