Indikator Altlasten

Thema: Altlasten

Stand der Altlastensanierung

Insgesamt wird davon ausgegangen, dass von den rund 38‘000 belasteten Standorten rund 4‘000 eine Gefahr für Mensch und Umwelt darstellen und demnach als Altlasten zu klassieren sind. Mit den Sanierungen der vordringlichen Altlasten, bei denen eine akute Gefährdung für die Schutzgüter ausgeht, wurde mittlerweile praktisch überall begonnen. Bis 2025 sollen alle Untersuchungen abgeschlossen und bis 2040 alle Altlasten saniert sein. Diese zeitliche Staffelung stellt sicher, dass erhebliche Umweltrisiken rasch behoben werden, ohne die finanziellen Möglichkeiten der öffentlichen Hand und privater Verursacher zu überfordern.

Bewertung des Zustandes
neutral neutral
Bewertung der Entwicklung
positiv positiv
Daten zur Grafik: Excel
Quelle: Kantone, VBS, BAV, BAZL, BAFU
Kommentar

Die Sanierung belasteter Standorte stellt im Regelfall den letzten Schritt der systematischen Altlastenbearbeitung dar. Weil die Untersuchung und Klassierung belasteter Areale vorgängig die erforderlichen Entscheidungsgrundlagen liefern musste, sind die Sanierungen erst in den letzten Jahren in grossem Stil angelaufen. Bis Ende 2015 wurden über 1000 Altlasten saniert. Damit liessen sich bereits etliche Risiken für Mensch und Umwelt entschärfen. Die laufenden mehrjährigen Sanierungen ehemaliger Sondermülldeponien – wie Kölliken (AG), Bonfol (JU) oder Monthey (VS) – sind hierbei noch nicht erfasst, da sie noch nicht abgeschlossen sind.

Jedes Jahr werden neue, teilweise sehr umfangreiche Sanierungen in Angriff genommen, die in den nächsten Jahren abgeschlossen werden können. Aus diesem Grund wird die Entwicklung als positiv bewertet. Der Zustand wird als neutral bewertet, bis das Ziel, zumindest die Altlasten mit akutem Gefährdungspotential saniert zu haben, erreicht ist.

Internationaler Vergleich

Im Rahmen von EIONET werden auch die sanierten Standorte erfasst. Dabei ist anzumerken, dass in den verschiedenen Ländern unterschiedliche gesetzliche Grundlagen für die Altlastenbearbeitung und damit auch für die Pflicht zur Sanierung gelten. Tendenziell zeigt sich jedoch, dass die Anzahl der bereits sanierten Altlasten gemessen an der Gesamtanzahl der Standorte in der Schweiz eher im oberen Bereich liegt.

Methode

Statistische Auswertung der Meldungen

 
Zuletzt aktualisiert am: 01.02.2017

Weiterführende Informationen

Links

inidkatoren_hirun

Indikatoren

Suche und Liste aller Indikatoren

Kontakt
Letzte Änderung 09.12.2016

Zum Seitenanfang

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/thema-altlasten/altlasten--daten--indikatoren-und-karten/altlasten--indikatoren/indikator-altlasten.pt.html/aHR0cHM6Ly93d3cuaW5kaWthdG9yZW4uYWRtaW4uY2gvUHVibG/ljL0FlbURldGFpbD9pbmQ9QUwwMTYmbG5nPWRl.html