Jeder Beruf zählt!

Umwelt- und Energiethemen in der Berufsentwicklung - Workshop für berufspädagogische Begleitende, Mittwoch, 29. Januar 2020, Bern-Papiermühle.  

© Jungheinrich AG

Klima, Energie und Umwelt beschäftigen sowohl Gesellschaft als auch Wirtschaft mehr denn je. Wie können die natürlichen Ressourcen nachhaltig bewirtschaftet werden? Welche Kompetenzen brauchen Berufsleute, um ihre Tätigkeiten ressourcenschonend und energieeffizient auszuführen?

Damit die zukünftigen Berufsleute die notwendigen Kompetenzen in Umwelt-, Klima- und Energiethemen erwerben, ist es erforderlich, diese in die Berufsentwicklung zu integrieren. Berufspädagogische Begleitende, die eine Oda in der Berufsentwicklung unterstützen, spielen dabei eine bedeutende Rolle.

Die Bundesämter für Umwelt BAFU und für Energie BFE führten zur Diskussion dieser Fragen einen Workshop durch, der am 29. Januar 2020 in Bern-Papiermühle stattfand.

An diesem Nachmittag erhielten die berufspädagogischen Begleitenden die Gelegenheit, sich mit diesen Themen auseinander zu setzen und anhand von Beispielen mögliche Vorgehensweisen und Hilfsmittel kennenzulernen, um sie in die eigene Praxis zu integrieren.

Weiterführende Informationen

Kontakt
Letzte Änderung 31.01.2020

Zum Seitenanfang

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/thema-bildung-forschung-innovation/bfi-veranstaltungen/jeder-beruf-zaehlt.html