Biotechnologie: Dossiers

Biologische Sicherheit: Die Sicherheitskultur in Labors auf dem Prüfstand

24.02.2022 - Wiederkehrende Seuchen und Epidemien, die viel Elend mit sich brachten, sind im Lauf der Zeit mit immer komplexeren biotechnologischen Mitteln bekämpft worden. Im Umgang mit Mikroorganismen, die der menschlichen und tierischen Gesundheit sowie der Umwelt Schaden zufügen können, hat sich in der Schweiz eine eigentliche Sicherheitskultur entwickelt. Die Konfrontation mit dem neuen Coronavirus SARS-CoV 2 war eine Bewährungsprobe.

Magazin «die umwelt» 2/2019 - Gentechnologie

29.05.2019 - Dossier: Gentechnologie
Zwischen Innovation und Umwelt

Gentechnik: Wie weit dürfen wir mit Gene Drive gehen?

28.11.18 - Ein neues Verfahren der Gentechnik erlaubt es, Populationen wild lebender Arten genetisch zu verändern oder gar auszurotten – so zum Beispiel Mücken, die Krankheiten übertragen. Doch sollen und dürfen wir das?

Das Nagoya-Protokoll

22.05.2013 - Das Nagoya-Protokoll regelt den Zugang zu genetischen Ressourcen und die gerechte Aufteilung der sich aus ihrer Nutzung ergebenden Vorteile. Auf diese Weise werden die Staaten ermutigt, ihre Biodiversität zu erhalten und nachhaltig zu nutzen.
https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/thema-biotechnologie/biotechnologie--dossiers.html