Indikator Klima

CO2-Emissionen von neuen Personenwagen

Der Verkehr auf der Strasse nimmt laufend zu. Gleichzeitig besteht ein grosses Potenzial zur Verminderung der CO2-Emissionen des Strassenverkehrs durch den Einsatz effizienterer Fahrzeuge. Der Indikator zeigt, wie sich die durchschnittlichen CO2-Emissionen pro Kilometer von neuen Personenwagen entwickeln. Zudem lässt sich anhand des Indikators verfolgen, ob der im CO2-Gesetz für 2020 vorgesehene Zielwert von 95 g CO2/km erreicht werden kann.

Bewertung des Zustandes
schlecht schlecht
Bewertung der Entwicklung
unbefriedigend unbefriedigend
Zielwert 2020 2020: 95 CO2-Emission von Neufahrzeugen 2019: 138 CO2-Emission von Neufahrzeugen 2018: 138 CO2-Emission von Neufahrzeugen 2017: 134 CO2-Emission von Neufahrzeugen 2016: 134 CO2-Emission von Neufahrzeugen 2015: 135 CO2-Emission von Neufahrzeugen 2014: 142 CO2-Emission von Neufahrzeugen 2013: 145 CO2-Emission von Neufahrzeugen 2012: 151 CO2-Emission von Neufahrzeugen 2011: 155 CO2-Emission von Neufahrzeugen 2010: 161 CO2-Emission von Neufahrzeugen 2009: 167 CO2-Emission von Neufahrzeugen 2008: 175 CO2-Emission von Neufahrzeugen 2007: 183 CO2-Emission von Neufahrzeugen 2006: 187 CO2-Emission von Neufahrzeugen 2005: 189 CO2-Emission von Neufahrzeugen 2004: 192 CO2-Emission von Neufahrzeugen 2003: 195 CO2-Emission von Neufahrzeugen 2002: 198 CO2-Emission von Neufahrzeugen 2001: 202 CO2-Emission von Neufahrzeugen 2000: 204 CO2-Emission von Neufahrzeugen 1999: 209 CO2-Emission von Neufahrzeugen 1998: 211 CO2-Emission von Neufahrzeugen 1997: 213 CO2-Emission von Neufahrzeugen 1996: 217

Daten zur Grafik: Excel
Quelle: Bundesamt für Energie
Kommentar

Der Treibstoffverbrauch und damit auch die durchschnittlichen CO2-Emissionen der neuen Personenwagen nehmen seit 1996, mit Ausnahme der letzten zwei Jahren, tendenziell ab, was grundsätzlich positiv zu bewerten ist. Das für 2015 gesetzte Ziel (130 g CO2/km) wurde aber nicht erreicht. Auch der für 2020 vorgesehene Zielwert von 95 g CO2/km wird nicht erreicht. Der Zustand wird daher als negativ und die Entwicklung als unbefriedigend beurteilt. 

Der positive Effekt der abnehmenden CO2-Emissionen von Neufahrzeugen wird durch die Zunahme des Strassenverkehrs mehr als kompensiert. Die Emissionen des Strassenverkehrs liegen noch immer über den Werten von 1990, haben sich aber in den letzten Jahren stabilisiert. Über 20% der Treibhausgasemissionen der Schweiz werden von Personenwagen verursacht.

Internationaler Vergleich

Der Indikator wird auch auf internationaler Ebene verwendet, namentlich von der Europäischen Umweltagentur (EUA). Bei allfälligen Vergleichen mit umliegenden Ländern muss jedoch beachtet werden, dass dort der Verbrauch unter Ausklammerung von Geländewagen und in der Regel mit einem wesentlich höheren Anteil an Dieselfahrzeugen ermittelt wird. Die internationale Vergleichbarkeit ist somit eingeschränkt. Grundsätzlich lässt sich jedoch festhalten, dass die Schweiz im europäischen Vergleich über die Neuwagenflotte mit den höchsten durchschnittlichen CO2-Emissionen pro Kilometer verfügt.

Methode

Die Anzahl neuer Personenwagen basiert auf MOFIS-Daten, welche auto-schweiz auswertet und zusammenfasst. Die Erhebung, die im Auftrag des Bundesamtes für Energie (BFE) durchgeführt wird, ermittelt den Treibstoffverbrauch, aus dem sich die CO2-Emissionen ableiten lassen. Ebenfalls erfasst werden Personenwagen mit Alternativantrieben (Anteil am Gesamtbestand der Neufahrzeuge: 6 %).

Grundlage für die Bewertung der Entwicklung
Angestrebte Entwicklung Anfangswert Endwert Abweichung vom theoret. Zielpfad in % Beobachtete Entwicklung Beurteilung
95 g CO2/km in 2020 2005 2019 58.13% In Richtung des theoretischen Zielpfads unbefriedigend
 
Zuletzt aktualisiert am: 05.03.2021

Weiterführende Informationen

Links

inidkatoren_hirun

Indikatoren

Suche und Liste aller Indikatoren

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/thema-klima/klima--daten--indikatoren-und-karten/klima--indikatoren/indikator-klima.pt.html/aHR0cHM6Ly93d3cuaW5kaWthdG9yZW4uYWRtaW4uY2gvUHVibG/ljL0FlbURldGFpbD9pbmQ9S0wwNDkmbG5nPWRlJlBhZ2U9aHR0/cHMlM2ElMmYlMmZ3d3cuYmFmdS5hZG1pbi5jaCUyZmJhZnUlMm/ZkZWZyaXRlbiUyZmhvbWUlMmZ0aGVtZW4lMmZ0aGVtYS10cmFl/Z2Vyc2VpdGUlMmZ0cmFlZ2Vyc2VpdGUtLWRhdGVuLS1pbmRpa2/F0b3Jlbi11bmQta2FydGVuJTJmdHJhZWdlcnNlaXRlLS1pbmRp/a2F0b3JlbiUyZmluZGlrYXRvci10cmFlZ2Vyc2VpdGUucHQuaH/RtbCZTdWJqPU4=.html