Indikator Klima

Gletscherschwund

Die langfristige Längenänderung der Gletscher dient als Schlüsselindikator für Klimaänderungen auf globaler Ebene. Der Rückgang von Gletschern führt nicht nur zum Verlust prägender Landschaftselemente, sondern auch zu einer Abnahme der im Eis gebundenen Wasserreserven.

Bewertung des Zustandes
nicht bewertbar nicht bewertbar
Bewertung der Entwicklung
negativ negativ
Grosser Aletsch 2019: -3357 Grosser Aletsch 2018: -3277 Grosser Aletsch 2017: -3214 Grosser Aletsch 2016: -3134 Grosser Aletsch 2015: -3075 Grosser Aletsch 2014: -3021 Grosser Aletsch 2013: -2989 Grosser Aletsch 2012: -2975 Grosser Aletsch 2011: -2942 Grosser Aletsch 2010: -2908 Grosser Aletsch 2009: -2887 Grosser Aletsch 2008: -2854 Grosser Aletsch 2007: -2786 Grosser Aletsch 2006: -2754 Grosser Aletsch 2005: -2639 Grosser Aletsch 2004: -2573 Grosser Aletsch 2003: -2532 Grosser Aletsch 2002: -2504 Grosser Aletsch 2001: -2447 Grosser Aletsch 2000: -2399 Grosser Aletsch 1997: -2334 Grosser Aletsch 1996: -2291 Grosser Aletsch 1995: -2261 Grosser Aletsch 1994: -2201 Grosser Aletsch 1993: -2164 Grosser Aletsch 1992: -2138 Grosser Aletsch 1991: -2120 Grosser Aletsch 1990: -2111 Grosser Aletsch 1989: -2092 Grosser Aletsch 1988: -2078 Grosser Aletsch 1987: -2066 Grosser Aletsch 1986: -2044 Grosser Aletsch 1985: -2019 Grosser Aletsch 1984: -1973 Grosser Aletsch 1983: -1927 Grosser Aletsch 1982: -1832 Grosser Aletsch 1981: -1820 Grosser Aletsch 1980: -1792 Grosser Aletsch 1979: -1783 Grosser Aletsch 1978: -1761 Grosser Aletsch 1977: -1733 Grosser Aletsch 1976: -1706 Grosser Aletsch 1975: -1696 Grosser Aletsch 1974: -1694 Grosser Aletsch 1973: -1654 Grosser Aletsch 1972: -1612 Grosser Aletsch 1971: -1584 Grosser Aletsch 1970: -1550 Grosser Aletsch 1969: -1525 Grosser Aletsch 1968: -1509 Grosser Aletsch 1967: -1501 Grosser Aletsch 1966: -1465 Grosser Aletsch 1965: -1391 Grosser Aletsch 1964: -1328 Grosser Aletsch 1963: -1302 Grosser Aletsch 1962: -1287 Grosser Aletsch 1961: -1262 Grosser Aletsch 1960: -1243 Grosser Aletsch 1959: -1220 Grosser Aletsch 1958: -1210 Grosser Aletsch 1957: -1190 Grosser Aletsch 1956: -1166 Grosser Aletsch 1955: -1160 Grosser Aletsch 1954: -1116 Grosser Aletsch 1953: -1107 Grosser Aletsch 1952: -1078 Grosser Aletsch 1951: -1054 Grosser Aletsch 1950: -1039 Grosser Aletsch 1949: -1029 Grosser Aletsch 1948: -1020 Grosser Aletsch 1947: -1013 Grosser Aletsch 1946: -989 Grosser Aletsch 1945: -975 Grosser Aletsch 1944: -963 Grosser Aletsch 1943: -939 Grosser Aletsch 1942: -913 Grosser Aletsch 1941: -911 Grosser Aletsch 1940: -891 Grosser Aletsch 1939: -870 Grosser Aletsch 1938: -852 Grosser Aletsch 1937: -833 Grosser Aletsch 1936: -815 Grosser Aletsch 1935: -808 Grosser Aletsch 1934: -807 Grosser Aletsch 1933: -794 Grosser Aletsch 1932: -791 Grosser Aletsch 1931: -789 Grosser Aletsch 1930: -785 Grosser Aletsch 1929: -767 Grosser Aletsch 1928: -753 Grosser Aletsch 1927: -735 Grosser Aletsch 1926: -710 Grosser Aletsch 1925: -696 Grosser Aletsch 1924: -686 Grosser Aletsch 1923: -653 Grosser Aletsch 1922: -575 Grosser Aletsch 1921: -555 Grosser Aletsch 1920: -525 Grosser Aletsch 1919: -504 Grosser Aletsch 1918: -495 Grosser Aletsch 1917: -486 Grosser Aletsch 1916: -481 Grosser Aletsch 1915: -445 Grosser Aletsch 1914: -439 Grosser Aletsch 1913: -432 Grosser Aletsch 1912: -421 Grosser Aletsch 1911: -418 Grosser Aletsch 1910: -400 Grosser Aletsch 1909: -380 Grosser Aletsch 1908: -355 Grosser Aletsch 1907: -354 Grosser Aletsch 1906: -347 Grosser Aletsch 1905: -335 Grosser Aletsch 1904: -310 Grosser Aletsch 1903: -290 Grosser Aletsch 1902: -278 Grosser Aletsch 1901: -272 Grosser Aletsch 1900: -260 Grosser Aletsch 1899: -230 Grosser Aletsch 1898: -214 Grosser Aletsch 1897: -204 Grosser Aletsch 1896: -198 Grosser Aletsch 1895: -193 Grosser Aletsch 1894: -187 Grosser Aletsch 1870: 0 Trient 2019: -1236 Trient 2018: -1203 Trient 2017: -1190 Trient 2016: -1152 Trient 2015: -1137 Trient 2014: -1133 Trient 2013: -1092 Trient 2012: -1075 Trient 2011: -1057 Trient 2010: -1057 Trient 2009: -1071 Trient 2008: -920 Trient 2007: -829 Trient 2006: -811 Trient 2005: -806 Trient 2004: -771 Trient 2003: -752 Trient 2002: -702 Trient 2001: -667 Trient 2000: -637 Trient 1999: -457 Trient 1998: -377 Trient 1997: -317 Trient 1996: -267 Trient 1995: -246 Trient 1992: -148 Trient 1991: -133 Trient 1990: -114 Trient 1989: -101 Trient 1988: -96 Trient 1987: -86 Trient 1986: -90 Trient 1985: -97 Trient 1984: -107 Trient 1983: -115 Trient 1982: -124 Trient 1981: -139 Trient 1980: -154 Trient 1979: -170 Trient 1978: -179 Trient 1977: -182 Trient 1976: -187 Trient 1975: -190 Trient 1974: -200 Trient 1973: -213 Trient 1972: -235 Trient 1971: -249 Trient 1970: -271 Trient 1969: -296 Trient 1968: -311 Trient 1967: -335 Trient 1966: -362 Trient 1965: -386 Trient 1964: -394 Trient 1963: -412 Trient 1962: -433 Trient 1961: -465 Trient 1960: -439 Trient 1959: -456 Trient 1958: -464 Trient 1957: -479 Trient 1956: -459 Trient 1955: -439 Trient 1954: -385 Trient 1953: -349 Trient 1952: -315 Trient 1951: -272 Trient 1950: -236 Trient 1949: -210 Trient 1948: -182 Trient 1947: -167 Trient 1946: -150 Trient 1945: -134 Trient 1944: -119 Trient 1943: -116 Trient 1942: -119 Trient 1941: -113 Trient 1940: -107 Trient 1939: -86 Trient 1938: -72 Trient 1937: -47 Trient 1936: -35 Trient 1935: -15 Trient 1934: 5 Trient 1933: 30 Trient 1932: 46 Trient 1931: 56 Trient 1930: 72 Trient 1929: 89 Trient 1928: 94 Trient 1927: 99 Trient 1926: 101 Trient 1925: 107 Trient 1924: 112 Trient 1923: 112 Trient 1922: 112 Trient 1921: 106 Trient 1920: 86 Trient 1919: 62 Trient 1918: 31 Trient 1917: 4 Trient 1916: -22 Trient 1915: -37 Trient 1914: -37 Trient 1911: -18 Trient 1910: -2 Trient 1909: 5 Trient 1908: 19 Trient 1907: 46 Trient 1906: 67 Trient 1905: 85 Trient 1904: 109 Trient 1903: 127 Trient 1902: 137 Trient 1901: 142 Trient 1900: 149 Trient 1899: 155 Trient 1898: 162 Trient 1897: 175 Trient 1896: 176 Trient 1895: 176 Trient 1894: 174 Trient 1893: 166 Trient 1892: 154 Trient 1891: 139 Trient 1890: 122 Trient 1889: 110 Trient 1888: 99 Trient 1887: 79 Trient 1886: 59 Trient 1885: 40 Trient 1884: 28 Trient 1883: 18 Trient 1882: 8 Trient 1881: 4 Trient 1880: 14 Sardona (Chline Gletscher) 2019: -519 Sardona (Chline Gletscher) 2016: -510 Sardona (Chline Gletscher) 2015: -502 Sardona (Chline Gletscher) 2014: -483 Sardona (Chline Gletscher) 2013: -473 Sardona (Chline Gletscher) 2012: -453 Sardona (Chline Gletscher) 2011: -452 Sardona (Chline Gletscher) 2010: -437 Sardona (Chline Gletscher) 2009: -439 Sardona (Chline Gletscher) 2008: -437 Sardona (Chline Gletscher) 2007: -429 Sardona (Chline Gletscher) 2006: -392 Sardona (Chline Gletscher) 2005: -370 Sardona (Chline Gletscher) 2004: -363 Sardona (Chline Gletscher) 2003: -362 Sardona (Chline Gletscher) 2000: -339 Sardona (Chline Gletscher) 1997: -344 Sardona (Chline Gletscher) 1996: -338 Sardona (Chline Gletscher) 1995: -307 Sardona (Chline Gletscher) 1992: -318 Sardona (Chline Gletscher) 1991: -310 Sardona (Chline Gletscher) 1990: -287 Sardona (Chline Gletscher) 1989: -283 Sardona (Chline Gletscher) 1988: -268 Sardona (Chline Gletscher) 1987: -263 Sardona (Chline Gletscher) 1986: -267 Sardona (Chline Gletscher) 1983: -265 Sardona (Chline Gletscher) 1982: -262 Sardona (Chline Gletscher) 1981: -261 Sardona (Chline Gletscher) 1980: -265 Sardona (Chline Gletscher) 1979: -273 Sardona (Chline Gletscher) 1978: -269 Sardona (Chline Gletscher) 1977: -276 Sardona (Chline Gletscher) 1976: -278 Sardona (Chline Gletscher) 1972: -284 Sardona (Chline Gletscher) 1969: -278 Sardona (Chline Gletscher) 1968: -277 Sardona (Chline Gletscher) 1967: -279 Sardona (Chline Gletscher) 1966: -283 Sardona (Chline Gletscher) 1965: -301 Sardona (Chline Gletscher) 1964: -311 Sardona (Chline Gletscher) 1963: -295 Sardona (Chline Gletscher) 1962: -279 Sardona (Chline Gletscher) 1961: -292 Sardona (Chline Gletscher) 1960: -292 Sardona (Chline Gletscher) 1959: -290 Sardona (Chline Gletscher) 1958: -283 Sardona (Chline Gletscher) 1957: -271 Sardona (Chline Gletscher) 1954: -262 Sardona (Chline Gletscher) 1951: -284 Sardona (Chline Gletscher) 1950: -250 Sardona (Chline Gletscher) 1949: -246 Sardona (Chline Gletscher) 1948: -222 Sardona (Chline Gletscher) 1947: -250 Sardona (Chline Gletscher) 1946: -225 Sardona (Chline Gletscher) 1935: -85 Sardona (Chline Gletscher) 1934: -82 Sardona (Chline Gletscher) 1933: -64 Sardona (Chline Gletscher) 1932: -56 Sardona (Chline Gletscher) 1931: -37 Sardona (Chline Gletscher) 1930: -41 Sardona (Chline Gletscher) 1929: -35 Sardona (Chline Gletscher) 1928: -29 Sardona (Chline Gletscher) 1927: -13 Sardona (Chline Gletscher) 1926: -11 Sardona (Chline Gletscher) 1925: -20 Sardona (Chline Gletscher) 1924: -15 Sardona (Chline Gletscher) 1923: -7 Sardona (Chline Gletscher) 1922: -11 Sardona (Chline Gletscher) 1921: -11 Sardona (Chline Gletscher) 1920: 3 Sardona (Chline Gletscher) 1919: 13 Sardona (Chline Gletscher) 1918: -6 Sardona (Chline Gletscher) 1917: 17 Sardona (Chline Gletscher) 1916: 17 Sardona (Chline Gletscher) 1915: 12 Sardona (Chline Gletscher) 1914: 18 Sardona (Chline Gletscher) 1913: 12 Sardona (Chline Gletscher) 1912: 4 Sardona (Chline Gletscher) 1911: 1 Sardona (Chline Gletscher) 1910: 6 Sardona (Chline Gletscher) 1909: 2 Sardona (Chline Gletscher) 1908: 0 Sardona (Chline Gletscher) 1907: 1 Sardona (Chline Gletscher) 1906: 1 Sardona (Chline Gletscher) 1905: 1 Sardona (Chline Gletscher) 1902: 2 Sardona (Chline Gletscher) 1901: 2 Sardona (Chline Gletscher) 1898: 3
Kumulative jährliche Längenänderung von drei Alpengletschern

Daten zur Grafik: Excel
Quelle: Schweizer Gletschermessnetz
Mittlere jährliche Massenbilanz 2020: -0.738857142857143 Mittlere jährliche Massenbilanz 2019: -1.373375 Mittlere jährliche Massenbilanz 2018: -1.74025 Mittlere jährliche Massenbilanz 2017: -1.957 Mittlere jährliche Massenbilanz 2016: -0.977375 Mittlere jährliche Massenbilanz 2015: -2.076875 Mittlere jährliche Massenbilanz 2014: -0.542875 Mittlere jährliche Massenbilanz 2013: -0.486125 Mittlere jährliche Massenbilanz 2012: -1.644 Mittlere jährliche Massenbilanz 2011: -1.96575 Mittlere jährliche Massenbilanz 2010: -0.8085 Mittlere jährliche Massenbilanz 2009: -1.465 Mittlere jährliche Massenbilanz 2008: -1.2125 Mittlere jährliche Massenbilanz 2007: -1.618625 Mittlere jährliche Massenbilanz 2006: -1.359625 Mittlere jährliche Massenbilanz 2005: -1.281125 Mittlere jährliche Massenbilanz 2004: -0.973625 Mittlere jährliche Massenbilanz 2003: -2.459375 Mittlere jährliche Massenbilanz 2002: -0.832 Mittlere jährliche Massenbilanz 2001: 0.090375 Mittlere jährliche Massenbilanz 2000: -0.57 Mittlere jährliche Massenbilanz 1999: -0.561 Mittlere jährliche Massenbilanz 1998: -1.592375 Mittlere jährliche Massenbilanz 1997: -0.33425 Mittlere jährliche Massenbilanz 1996: -0.34575 Mittlere jährliche Massenbilanz 1995: 0.05575 Mittlere jährliche Massenbilanz 1994: -0.77875 Mittlere jährliche Massenbilanz 1993: -0.587875 Mittlere jährliche Massenbilanz 1992: -1.225625 Mittlere jährliche Massenbilanz 1991: -1.134125 Mittlere jährliche Massenbilanz 1990: -1.045375 Mittlere jährliche Massenbilanz 1989: -0.9165 Mittlere jährliche Massenbilanz 1988: -0.535625 Mittlere jährliche Massenbilanz 1987: -0.59525 Mittlere jährliche Massenbilanz 1986: -1.0175 Mittlere jährliche Massenbilanz 1985: -0.37175 Mittlere jährliche Massenbilanz 1984: 0.202625 Mittlere jährliche Massenbilanz 1983: -0.41375 Mittlere jährliche Massenbilanz 1982: -0.8185 Mittlere jährliche Massenbilanz 1981: 0.09275 Mittlere jährliche Massenbilanz 1980: 0.452625 Mittlere jährliche Massenbilanz 1979: -0.099875 Mittlere jährliche Massenbilanz 1978: 0.6635 Mittlere jährliche Massenbilanz 1977: 0.733625 Mittlere jährliche Massenbilanz 1976: -0.617625 Mittlere jährliche Massenbilanz 1975: 0.2615 Mittlere jährliche Massenbilanz 1974: -0.050125 Mittlere jährliche Massenbilanz 1973: -0.827125 Mittlere jährliche Massenbilanz 1972: 0.01225 Mittlere jährliche Massenbilanz 1971: -0.575625 Mittlere jährliche Massenbilanz 1970: -0.190625 Mittlere jährliche Massenbilanz 1969: -0.062375 Mittlere jährliche Massenbilanz 1968: 0.437375 Mittlere jährliche Massenbilanz 1967: 0.012125 Mittlere jährliche Massenbilanz 1966: 0.5435 Mittlere jährliche Massenbilanz 1965: 0.863375
Jährliche durchschnittliche Massenbilanz von acht Alpengletschern : Saint Sorlin (F), Sarennes (F), Silvretta (CH), Gries (CH), Sonnblickkees (A), Vernagtferner (A), Hintereisferner (A), Kesselwandferner (A). *2018 : ohne Sonnblickkees. **2019 : ohne Sonnblickkees und Saint Sorlin

Daten zur Grafik: Excel
Quelle: World Glacier Monitoring Service (WGMS)
Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 2020: -36.3588571428571 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 2019: -35.62 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 2018: -34.246625 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 2017: -32.506375 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 2016: -30.549375 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 2015: -29.572 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 2014: -27.495125 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 2013: -26.95225 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 2012: -26.466125 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 2011: -24.822125 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 2010: -22.856375 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 2009: -22.047875 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 2008: -20.582875 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 2007: -19.370375 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 2006: -17.75175 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 2005: -16.392125 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 2004: -15.111 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 2003: -14.137375 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 2002: -11.678 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 2001: -10.846 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 2000: -10.936375 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1999: -10.366375 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1998: -9.805375 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1997: -8.213 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1996: -7.87875 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1995: -7.533 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1994: -7.58875 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1993: -6.81 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1992: -6.222125 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1991: -4.9965 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1990: -3.862375 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1989: -2.817 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1988: -1.9005 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1987: -1.364875 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1986: -0.769625 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1985: 0.247875 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1984: 0.619625 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1983: 0.417 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1982: 0.83075 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1981: 1.64925 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1980: 1.5565 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1979: 1.103875 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1978: 1.20375 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1977: 0.54025 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1976: -0.193375 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1975: 0.42425 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1974: 0.16275 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1973: 0.212875 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1972: 1.04 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1971: 1.02775 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1970: 1.603375 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1969: 1.794 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1968: 1.856375 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1967: 1.419 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1966: 1.406875 Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz 1965: 0.863375
Jährliche durchschnittliche kumulierte Massenbilanz von acht Alpengletschern : Saint Sorlin (F), Sarennes (F), Silvretta (CH), Gries (CH), Sonnblickkees (A), Vernagtferner (A), Hintereisferner (A), Kesselwandferner (A). *2018 : ohne Sonnblickkees

Daten zur Grafik: Excel
Quelle: World Glacier Monitoring Service (WGMS)
Kommentar

Gletscher wie der Grosse Aletsch weisen seit Beginn der Messungen im Jahr 1870 einen kontinuierlichen Rückgang auf. Dieses Phänomen hat sich in den vergangenen Jahrzehnten als Folge der Klimaerwärmung noch beschleunigt. Auch bei einer Stabilisierung der Temperatur würde sich der Rückgang noch so lange fortsetzen, bis ein neuer Gleichgewichtszustand erreicht wird.

Die Länge eines Gletschers lässt sich nicht bewerten. Hingegen ist sein fortschreitender Rückgang negativ zu bewerten, denn dieser ist einerseits Ausdruck der anhaltenden Erwärmung und bewirkt andererseits eine nachhaltige Veränderung unseres Lebensraums, zum Beispiel eine Veränderung der Abflussmengen in den Gewässern.

Die Längenänderung eines Gletschers hängt vor allem von seiner Grösse ab: Kleine Gletscher (z. B. Sardona) reagieren rasch auf die jährliche Witterung, grössere Gebirgsgletscher (z. B. Trient) mit verzögerten Schwankungen der Gletscherzunge (im Jahrzehntebereich). Grosse Talgletscher reagieren noch langsamer, das heisst mit einer Verzögerung von mehreren Jahrzehnten. Im Falle des Aletsch dürfte es noch über 100 Jahre dauern, bis das Eis vollständig abgeschmolzen ist.

In den letzten 10 Jahren hat sich der Volumenverlust der Schweizer Gletscher auf durchschnittlich 2 % pro Jahr beschleunigt. Es ist absehbar, dass bis Ende dieses Jahrhunderts im Alpenraum nur noch spärliche Gletscherreste übrig bleiben werden. Bei kleineren Gletschern ist dies bereits heute der Fall: Der Pizolgletscher wird seit 2019 wegen seiner geringen Restfläche nicht mehr vermessen.

Internationaler Vergleich

Seit 1893 werden die jährlichen Messungen der Längenänderung von Gletschern systematisch und international koordiniert erhoben. Die in der Schweiz erhobenen Messgrössen sind ins Global Terrestrial Network for Glaciers (GTN-G) integriert und werden international durch den World Glacier Monitoring Service (WGMS) zusammengetragen, archiviert und publiziert. Der deutliche Rückgang der Gletscher ist ein weltweit beobachtetes Phänomen.

Methode

Messungen von Längenänderungen werden von der Versuchsanstalt für Wasserbau, Hydrologie und Glaziologie (VAW) der ETH Zürich und der Expertenkommission für Kryosphärenmessnetze der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (EKK/SCNAT) durchgeführt. Sie arbeiten mit den kantonalen Forstämtern, verschiedenen Bundesämtern und Kraftwerksgesellschaften sowie Privaten zusammen.

Die Bestimmung der Längenänderung erfolgt hauptsächlich durch Feldmessung, durchgeführt von lokal ansässigen Personen. Zum Einsatz kommen einfache Methoden wie Massband und tragbare Distanzmesser (z.B. Fernglas) oder aufwändigere Vermessungen mit Theodolit oder GPS. Daneben werden auch immer öfter Fernerkundungssysteme (Luft- und Satellitenbilder) eingesetzt.

Grundlage für die Bewertung der Entwicklung
Angestrebte Entwicklung Anfangswert Endwert Veränderung in % Beobachtete Entwicklung Beurteilung
Stabilisierung (1) 2000, (2) Mittel 2000-2002, (3) Mittel 2000-2002 (1) 2019, (2) Mittel 2017-2019, (3) Mittel 2017-2019 (1) 53.10%, (2) 80.91%, (3) 33.99% (1) Zunahme, (2) Zunahme, (3) Zunahme negativ
(1) Sardona (Chline Gletscher), (2) Trient, (3) Grosser Aletsch
 
Zuletzt aktualisiert am: 03.09.2021

Weiterführende Informationen

Links

inidkatoren_hirun

Indikatoren

Suche und Liste aller Indikatoren

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/thema-klima/klima--daten--indikatoren-und-karten/klima--indikatoren/indikator-klima.pt.html/aHR0cHM6Ly93d3cuaW5kaWthdG9yZW4uYWRtaW4uY2gvUHVibG/ljL0FlbURldGFpbD9pbmQ9S0wwNjUmbG5nPWRlJlBhZ2U9aHR0/cHMlM2ElMmYlMmZ3d3cuYmFmdS5hZG1pbi5jaCUyZmJhZnUlMm/ZkZWZyaXRlbiUyZmhvbWUlMmZ0aGVtZW4lMmZ0aGVtYS10cmFl/Z2Vyc2VpdGUlMmZ0cmFlZ2Vyc2VpdGUtLWRhdGVuLS1pbmRpa2/F0b3Jlbi11bmQta2FydGVuJTJmdHJhZWdlcnNlaXRlLS1pbmRp/a2F0b3JlbiUyZmluZGlrYXRvci10cmFlZ2Vyc2VpdGUucHQuaH/RtbCZTdWJqPU4=.html