Holzproduktion

Das BAFU setzt sich für eine vermehrte Nutzung von einheimischem Holz ein und führt betriebliche Erhebungen in der Wald- und Holzwirtschaft durch.

Holz hat bei einer klugen «Kaskadennutzung» mehr als ein Leben: Unbelastetes Altholz (aus Gebäuden oder von Paletten etc.) kann für die Herstellung von Span- und Faserplatten verwendet werden, Papierfasern lassen sich rezyklieren, und in einem letzten Schritt wird aus Holz Energie gewonnen. Mehrere Nutzungsstufen oder Kaskaden steigern so die Wertschöpfung, reduzieren den Ressourcenverbrauch und binden das Klimagas CO2 während längerer Zeit.

Holz im Kreislauf

 

© BAFU

Weiterführende Informationen

Kontakt
Letzte Änderung 31.08.2016

Zum Seitenanfang

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/thema-wald-und-holz/wald-und-holz--fachinformationen/waldzustand-und-waldfunktionen/holzproduktion.html