Newsletter vom 27. März 2018


1. Institutionelle Bauherren

Der Aktionsplan Holz unterstützt seit 4 Jahren gezielt die Sensibilisierung Institutioneller Bauherrschaften gemeinsam mit kompetenten Partnern. Seit 2018 läuft die Sensibilisierung unter einem gemeinsamen Dach mit nachfolgenden Paketen:

  1. Megatrends mit Veranstaltungen und publizistisch-medialer Begleitung durch ESPAZIUM / Wüest Partner
  2. Besichtigungen und Veranstaltungen an Leuchtturmprojekten im In- und Ausland durch Lignum
  3. Investoren-Cockpit Kennzahlen und Webapplikation für Anlageobjekte in Holzbauweise und Entwicklung einer Webapplikation mit Wüest Partner / Datahouse / Lignum / Berner Fachhochschule
  4. Erfolgskontrolle über das gesamte Maßnahmen Paket  durch die Berner Fachhochschule.

Der Jahresbericht gibt einen guten Überblick über erfolgte Aktivitäten und einen guten Einblick in die Sensibilisierung Institutioneller Bauherren:

Neubauten mit grossem Holzanteil: Freilager-Areal, Zürich, 2016
Neubauten mit grossem Holzanteil: Freilager-Areal, Zürich, 2016
© Michael Meuter, Lignum

2.  #WOODVETIA im Bundeshaus

Am 26. Februar 2.2018 sind sämtliche #WOODVETIA–Figuren zum Start der Frühlingssession ins Bundeshaus in Bern eingezogen. Das Parlament mit der Ausstellung kann an regulären Führungen besucht werden oder am Tag der offenen Tür am 28. April 2018.

Ein grosser Dank den Parlamentsdiensten für die tolle Installation und der Initianten Sylvia Flückiger und Daniel Fässler, welche die Ausstellung ins Bundeshaus brachten.

Wie bringt man 20 Holzstatuen ins Bundeshaus? Sehen Sie im Video, wie die Spediteure und der Schweizer Parlamentsdienst für #WOODVETIA anpacken:

Woodvetia: Die 3 Eidgenossen gemeinsam mit 3 Schweizer Frauen Legenden
Die drei Eidgenossen gemeinsam mit drei Schweizer Frauen-Legenden: Gilberte de Courgenay, Marie Tussaud, Spyri.
© Woodvetia

3. Swissbau 2018

Im Januar 2018 sorgten Lignum, Holzbau Schweiz und die Berner Fachhochschule (BFH AHB) für einen starken Auftritt des Holzes an der Swissbau nach dem Motto «Gemeinsam für das Holz». Holz zeigte doppelt Präsenz: auf der Veranstaltungs- und Netzwerkplattform ‹Swissbau Focus› sowie im ‹Swissbau Innovation Lab›, einer Sonderschau zur digitalen Transformation der Baubranche. ‹Swissbau Focus› ist eine Netzwerk- und Veranstaltungsplattform von hoher Relevanz, wo Baubranche, Politik, Wirtschaft, Medien und Behörden aufeinandertreffen.

BFH an der Swissbau: Wo führt die Zukunft des Bauens hin? - Spirit 1/2018



5. Insider

Datum Ereignis
26.2. – 28.4.2018

Gruppenausstellung #WOODVETIA im Bundeshaus in Bern

28.4.2018             

Tag der offenen Türen im Bundeshaus

8.3.bis 6.7.2018

CAS Digitale Vernetzung im Holzbau; BIM – Modelle – Prozesse

5.5. – 4.11.2018

Die #WOODVETIA Figuren können an der Schweizerischen Triennale der Skulptur «Bad Ragartz» bestaunt werden.

10.5.2018

Eröffnung Baumwipfelpfad Neckertal

17.5.2018

Holzbautag Biel «Bauen mit Holz – wirtschaftlich und wettbewerbsfähig»

13.6.2018

Veranstaltung in Zürich zu Megatrends im Bauwesen für Investoren  «Stadt aus Holz»



24. Mai 2018
13. Juni 2018
21. Juni 2018
  5. Juli 2018
 

KBOB-Lignum-Seminar
«Nachhaltig bauen mit Holz»
Kost Holzbau AG in Küssnacht
Häring AG in Eiken
Blumer-Lehmann AG in Gossau SG
Beer Holzbau AG in Ostermundigen

Zur Anmeldung

August 2018    

Kurs Erdbebengerechte Holzbauten

August 2018

Kurs Projektmanagement für die Baubranche:

September 2018

CAS Holztragwerke

Kontakt
Letzte Änderung 27.03.2018

Zum Seitenanfang

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/wald/fachinformationen/strategien-und-massnahmen-des-bundes/aktionsplan-holz/newsletter/newsletter-27-maerz-2018.html