Gruppe «Wasserqualität»

Diese Arbeitsgruppe befasst sich mit den umweltbezogenen Aspekten des Doubs wie Wasserqualität, Artenschutz und Gewässermorphologie. Dabei stützt sie sich auf eine Fachgruppe, welche die Qualität des Wassers und des aquatischen Lebensraums überwacht.

Die französisch-schweizerische Arbeitsgruppe für die Verbesserung der Wasserqualität und des aquatischen Lebensraums des Doubs steht unter dem gemeinsamen Vorsitz des BAFU und der Präfektur des Doubs. Vertreterinnen und Vertreter des Bundesamt für Landwirtschaft BLW, der Anliegerkantone des Doubs (Jura, Neuenburg und Bern) sowie der regionalen und nationalen französischen Behörden sind ebenfalls in der Arbeitsgruppe vertreten.

Anfang 2014 hat die Arbeitsgruppe «Wasserqualität» einen Aktionsplan verabschiedet. Dieser sieht Massnahmen vor, die von den zuständigen Behörden zu unternehmen sind, um die Auswirkungen der menschlichen Aktivitäten auf die physikalisch-chemische Wasserqualität und die Morphologie des Flusses zu vermindern.

Document-cadre pour le Doubs franco-suisse (PDF, 30 kB, 18.01.2012)Conclusions du «groupe de travail binational pour l’amélioration de la qualité des eaux et des milieux aquatiques du Doubs franco-suisse» sur les actions à mettre en oeuvre dans le bassin versant du Doubs pour améliorer la qualité des eaux et le fonctionnement des milieux aquatiques

Projet intégré Doubs franco-suisse (PDF, 4 MB, 01.05.2011)Etat des lieux et diagnostic du bassin versant. Etablissement public territorial du bassin Saône & Doubs. Rapport principal

Projet intégré Doubs franco-suisse (PDF, 550 kB, 01.04.2011)Eléments de contexte. Etablissement public territorial du bassin Saône & Doubs

Weiterführende Informationen

Kontakt
Letzte Änderung 22.01.2014

Zum Seitenanfang

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/wasser/fachinformationen/internationaler-gewaesserschutz/doubs/gruppe--wasserqualitaet-.html