Methoden zur Untersuchung und Beurteilung der Fliessgewässer

Cover Methoden zur Untersuchung und Beurteilung der Fliessgewässer. Kieselalgen Stufe F (flächendeckend). 2007. 130 S.
Jahr 2007
Seiten 130
Nummer UV-0740-D
Hrsg. Bundesamt für Umwelt BAFU
Reihe Umwelt-Vollzug

Kieselalgen Stufe F (flächendeckend).

Die Methode zur Untersuchung von Kieselalgen (Diatomeen) ist Teil des vom BAFU veröffentlichten Modul-Stufen-Konzeptes. Die vorliegende Anleitung für die Stufe F(flächendeckend) beschreibt ein harmonisiertes Vorgehen bei der Beurteilung der Fliessgewässer anhand der Häufigkeiten und Verteilung der Kieselalgenarten. Das methodische Vorgehen bei den Feld-, Labor-und Auswertarbeiten wird detailliert beschrieben.


Methoden zur Untersuchung und Beurteilung der Fliessgewässer. Kieselalgen Stufe F (PDF, 3 MB, 20.07.2015)

Keine gedruckte Fassung vorhanden.

Weiterführende Informationen

Letzte Änderung 30.06.2007

Zum Seitenanfang

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/wasser/publikationen-studien/publikationen-wasser/methoden-untersuchung-beurteilung-fliessgewaesser.html