Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Elektromagnetische Hypersensibilität

Bewertung von wissenschaftlichen Studien. Stand Ende 2011


Cover Elektromagnetische Hypersensibilität
Jahr 2012 
Beschrieb Im vorliegenden Synthesebericht wird der wissenschaftliche Kenntnisstand per Ende 2011 über die elektromagnetische Hypersensibilität (EHS) von Menschen beschrieben. Berücksichtigt sind wissenschaftlich publizierte experimentelle und epidemiologische Untersuchungen sowie Einzelfallberichte, die die Anforderungen an eine umweltmedizinische Kasuistik erfüllen. Als elektrosensibel bezeichnen sich Menschen, die in ihrer Gesundheit oder ihrem Wohlbefinden beeinträchtigt sind und dies auf elektromagnetische Felder in ihrem Alltag zurückführen. Anerkannte medizinische Diagnosekriterien existieren bislang nicht. 
Seiten 103 
Nummer UW-1218-D 
Hrsg. Bundesamt für Umwelt BAFU 
Reihe Umwelt-Wissen 
Download
 PDF
Elektromagnetische Hypersensibilität
24.05.2012 | 1032 KB | PDF


Bestellung Keine gedruckte Fassung vorhanden.





Kontakt: info@bafu.admin.ch
Zuletzt aktualisiert am: 23.05.2012

Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche



http://www.bafu.admin.ch/publikationen/publikation/01669/index.html?lang=de