Tag der Biodiversität

Bundeshaus in Bern mit Blumenwiese

Biodiversität im Stadtzentrum – Die Bundesgärtnerei als Hotspot der biologischen Vielfalt

17.05.2018 – Es gibt sie, die Oasen der biologischen Vielfalt. Sogar mitten in Bern, wie das Beispiel der Gärtnerei am Bundesrain zeigt. Mit einheimischen Pflanzen im Garten oder auf dem Balkon können alle zur Förderung der Biodiversität beitragen. Der internationale Tag der Biodiversität am 22. Mai setzt dafür ein Zeichen.

Magazin «die umwelt»

Brennpunkt Magazin «die umwelt» 2/2018

Magazin «die umwelt» 2/2018 - Holz macht Karriere

Welche vielfältigen Möglichkeiten der moderne und ökologische Rohstoff bietet

360°: Littering - gute Einfälle gegen Abfälle | Wo wir uns am liebsten erholen | Umweltpolitik: Die Schweiz auf dem Prüfstand | Ruhe ist ein kostbares gut | Energie: Wie der Bundesrat zu Fracking steht

Neuer Nationalpark

Parco Locarnese

Neuer Nationalpark im Locarnese: Planung ist abgeschlossen

15.05.2018 – Der neue Nationalpark im Locarnese (TI) befindet sich in einer wichtigen Phase: Die Bürgerinnen und Bürger der acht Gemeinden des Parks entscheiden am 10. Juni 2018 in einer Volksabstimmung, ob sie den Nationalpark Locarnese gründen wollen. Der Kanton Tessin und das BAFU unterstützen die Aufbauphase und die Gründung des Nationalparks finanziell und beratend.

Klimapolitik

ui-1803_Brennpunkt

Neue Publikation: «Klimapolitik der Schweiz»

Die Publikation gibt einen kompakten Überblick zum aktuellen Stand der Klimapolitik. Sie stellt die zentralen Pfeiler des Übereinkommens von Paris vor und geht auf wichtige Begriffe wie das globale CO2-Budget und die Klimaneutralität ein. Sie zeigt auf, was die Schweiz tut, um ihre Emissionen zu reduzieren, und wo sie besonders betroffen ist, wenn der Klimawandel ungebremst fortschreitet.

Umweltförderung

Neues Dossier und neue Publikation: «Umwelttechnologieförderung 2012-2016»

Neues erfinden und zur Anwendung bringen: Kaum eine andere Nation ist in dieser Disziplin so erfahren und erfolgreich wie die Schweiz. Im Umweltbereich leisten Innovationen einen wichtigen Beitrag zum Schutz von Natur, Menschen und Infrastruktur. Bespiele sind Technologien, um den Schadstoffausstoss von Autos zu reduzieren, neue Materialien, die wiederverwertbar sind, und bessere Filteranlagen bei Verbrennungsöfen.

Mitteilungen

Alle

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Sollten Sie Java Script nicht aktivieren können oder wollen haben sie mit unten stehendem Link die Möglichkeit auf die New Service Bund Seite zu gelangen und dort die Mitteilungen zu lesen.

Zur externen NSB Seite

Mehr aus dem BAFU

Umweltbericht Schweiz 2015

Umweltberichte

Überblick über den Status, Trends und Perspektiven der Umwelt in der Schweiz.

inidkatoren_hirun

Indikatoren

Die Indikatoren zeigen den Zustand und die Entwicklung der Umwelt anhand ausgewählter Kenngrössen.

brennpunkt_GIS2.PNG

Web-GIS des BAFU

Die Internet-Plattform für geolokalisierte Informationen und Daten auf der Grundlage von Karten.

teaser-die-umwelt

Magazin «die umwelt»

Das Magazin «die umwelt» erscheint viermal jährlich in deutscher und französischer Sprache.

Socialmedia & Newsletter

Social Media & Newsletter

Informieren Sie sich schnell und einfach über folgende Kanäle.

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home.html