Magazin «die umwelt»

brennpunkt-die-umwelt-2021-3

Magazin «die umwelt» 3/2021 - Dürfen wir das?

1.12.2021 - Dürfen wir zum Schutz des Klimas neue Technologien mit noch unbekannten Risiken einsetzen oder Waschbären töten, um gefährdete einheimische Amphibien zu schützen? Viele Themen im Umweltbereich werfen ethische Fragen auf, die nicht einfach zu beantworten sind.

Lichtverschmutzung

Dunkelheit und Licht: von beidem genug und am richtigen Ort

28.10.2021 – Die flächendeckende Einführung des elektrischen Lichts gilt als einer der grossen Fortschritte des 20. Jahrhunderts: Licht dient etwa der Orientierung und kann dazu beitragen, das Sicherheitsgefühl in der Nacht zu erhöhen. Aber die Kehrseite der Medaille heisst Lichtverschmutzung.
Wie kann man also die Dunkelheit schützen, und gleichzeitig für eine umweltbewusste Beleuchtung sorgen?

Hydrologisches Jahrbuch 2020

UZ-2109_Bild_Brennpunkt

Hydrologisches Jahrbuch der Schweiz 2020

31.8.2021 - Das Hydrologische Jahrbuch der Schweiz liefert einen Überblick über das hydrologische Geschehen auf nationaler Ebene. Es zeigt die Entwicklung der Wasserstände und Abflussmengen von Seen, Fliessgewässern und Grundwasser auf und enthält Angaben zu Wassertemperaturen sowie zu physikalischen und chemischen Eigenschaften der wichtigsten Fliessgewässer der Schweiz.

IPCC-Bericht zum Klimawandel

6. Sachstandsbericht zu den naturwissenschaftlichen Grundlagen des Klimawandels

Am 9. August hat der Weltklimarat seinen 6. Sachstandsbericht zu den naturwissenschaftlichen Grundlagen des Klimawandels veröffentlicht. Der Bericht bestätigt den Beitrag der vom Menschen verursachten Treibhausgase zur Klimaerwärmung und den Zusammenhang zwischen dem Klimawandel und immer häufiger auftretenden Extremwetterereignissen.

Hochwasser Juli 2021

Hochwasser Juli 2021: Intensive Niederschläge führten verbreitet zu Überschwemmungen

26.07.2021 – Unwetter, Hochwasser an Flüssen und Überschwemmungen an Seen: Der Juli war in seiner ersten Hälfte nass und das Wetter instabil wie bereits im Juni. Viele Gewässer erreichten die Gefahrenstufe 3, mancherorts stiegen die Pegel in die Gefahrenstufe 4 oder gar 5. Besonders stark betroffen waren der Thunersee, der Neuenburger- und Bielersee sowie der Vierwaldstättersee.

Mitteilungen

Alle

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Sollten Sie Java Script nicht aktivieren können oder wollen haben sie mit unten stehendem Link die Möglichkeit auf die New Service Bund Seite zu gelangen und dort die Mitteilungen zu lesen.

Zur externen NSB Seite

Im Fokus

Teller mit Kunststoffabfall

Kunststoffe gehören nicht in die Umwelt

Jährlich gelangen in der Schweiz rund 14'000 Tonnen Kunststoffe in Böden und Gewässer. 

 

Heute anpacken für die Schweiz von morgen

Es gibt noch viel zu tun für die Umwelt: bei der Ernährung, beim Wohnen und bei der Mobilität.

Mehr aus dem BAFU

teaser-die-umwelt

Magazin «die umwelt»

Viermal jährlich auf Deutsch und Französisch mit einem Schwerpunktthema.

brennpunkt_d_ub

Umweltberichte

Überblick über den Status, Trends und Perspektiven der Umwelt in der Schweiz.

inidkatoren_hirun

Indikatoren

Indikatoren zum Zustand und zur Entwicklung der Umwelt anhand ausgewählter Kenngrössen.

brennpunkt_GIS2.PNG

Web-GIS des BAFU

Die Internet-Plattform für geolokalisierte Informationen und Daten auf Basis von Karten.

Umwelt- und Geodaten

Beobachtungsprogramme und Messnetze des BAFU, Geodaten und Geodatenmodelle.

Socialmedia & Newsletter

Social Media & Newsletter

Informieren Sie sich schnell und einfach über Twitter, Facebook, LinkedIn und BAFU-Newsletter.

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home.html