dossier

Den Wandel gestalten: Ideen gegen die schleichende Entwertung der Landschaft

Die Veränderung unserer Landschaft lässt sich nicht aufhalten. Doch wir können den Wandel aktiv gestalten, sodass die Qualität der Kultur- und Naturlandschaften erhalten bleibt oder sogar aufgewertet wird. Diesem Ziel dient zum Beispiel die Landschaftsstrategie für den Kanton Luzern.

Auf einen Blick


Landschaftswandel gestalten

Die Landschaften der Schweiz sind vielfältig und attraktiv. Damit dies so bleibt, ist die Qualität der Landschaft in alle raumrelevanten Entscheidungsprozesse einzubeziehen

Zustand und Qualität der Landschaft

Das BAFU hat zusammen mit der WSL ein europaweit einzigartiges Monitoring zur Qualität der Landschaft entwickelt.

Wert für die Gesellschaft

Die Besonderheit der Landschaft liegt in ihren Leistungen für das Wohlbefinden der Menschen sowie die Wohlfahrt.

Schweizer Pärke

Die Pärke von nationaler Bedeutung sind Modellregionen für eine nachhaltige Entwicklung. Sie zeichnen sich durch schöne Landschaften, eine reiche Biodiversität und hochwertige Kulturgüter aus. 

Moorlandschaften

Moorlandschaften zählen zu den wertvollsten Gebieten. 89 Moorlandschaften sind von nationaler Bedeutung und durch die Bundesverfassung als Ganzes geschützt.

Landschaften und Naturdenkmäler BLN

Das Bundesinventar der Landschaften und Naturdenkmäler von nationaler Bedeutung (BLN) bezeichnet die wertvollsten Landschaften der Schweiz. Sie dokumentieren die räumlich sichtbare Vielfalt der Schweiz.

Aktuelle Mitteilungen

Alle News

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Sollten Sie Java Script nicht aktivieren können oder wollen haben sie mit unten stehendem Link die Möglichkeit auf die New Service Bund Seite zu gelangen und dort die Mitteilungn zu lesen.

Zur externen NSB Seite

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/landschaft.html