Tagung zu CO2-Speicherung

CO2-Entnahme

Anmeldung: Tagung «CO2-Entnahme und -Speicherung 2022»

12.09.2022 – Um das Netto-Null-Ziel bei Treibhausgasemissionen zu erreichen, muss der Atmosphäre auch dauerhaft CO2 entnommen werden. Wo liegen die Chancen und Herausforderungen?

Eröffnet wird die Tagung von Bundesrätin Simonetta Sommaruga.

Anmeldeschluss: 03.10.2022

Regenwasser im Siedlungsraum

Regenwasser im Siedlungsraum

14.06.2022 - Mit dem Klimawandel werden Starkniederschläge intensiver und häufiger. Im Siedlungsgebiet, wo die Innenentwicklung vielerorts zu zusätzlicher Versiegelung führt, steigt deshalb das Überschwemmungsrisiko durch Oberflächenabfluss nach Starkregen. In der klimaangepassten und risikobasierten Siedlungsentwicklung wird die nachhaltige Bewirtschaftung der Ressource Regenwasser immer wichtiger. 

Magazin «die umwelt»

brennpunkt-die-umwelt-2022-2

Magazin «die umwelt» 2/2022 - CO2 aus der Luft entfernen

01.06.2022 - Was sind Negativemissionstechnologien (NET)? Mit diesen technischen Massnahmen wird CO2 dauerhaft aus der Atmosphäre entfernt. Zusammen mit der Reduktion von CO2-Emissionen sollen sie beitragen, die Ziele des Pariser Klimaabkommens zu erfüllen.

Emissionsverminderung

Emissionsverminderung im Inland

Projekte und Programme zur Emissionsverminderung und Erhöhung der Senkenleistung

Ein Modul der Mitteilung des BAFU als Vollzugsbehörde zur CO2-Verordnung. 8. aktualisierte Version. 2022

Validierung von Projekten

Validierung und Verifizierung von Projekten und Programmen im Inland

Ein Modul der Mitteilung des BAFU als Vollzugsbehörde zur CO2-Verordnung. 3. Ausgabe, Juni 2022

Auf einen Blick


Ziel 2050

Die Schweiz soll bis 2050 ihre Treibhausgasemissionen auf Netto-Null absenken.  

CO2-Statistik

Die jährliche Erhebung der Emissionen aus Brenn- und Treibstoffen zeigt, ob die CO2-Reduktion auf Kurs ist.

Anpassung an den Klimawandel

Wie umgehen mit den Folgen der Klimaveränderung? Ein Pilotprogramm zeigt Wege auf. 

Kompensationsprojekte im Inland

CO2-Reduktionen aus Projekten in der Schweiz können zur Kompensation von Emissionen genutzt werden.

Klimafreundliche Finanzflüsse

Laut Übereinkommen von Paris soll in klimaverträgliche Technologien und Energien investiert werden. 

Klimaprogramm Bildung und Kommunikation

Das Klimaprogramm ergänzt und verstärkt die Massnahmen des CO2-Gesetzes und fördert den Klimaschutz.

Aktuelle Mitteilungen

Alle News

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Sollten Sie Java Script nicht aktivieren können oder wollen haben sie mit unten stehendem Link die Möglichkeit auf die New Service Bund Seite zu gelangen und dort die Mitteilungen zu lesen.

Zur externen NSB Seite

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/klima.html