Grundwasser

Nutzungskonflikt Grudnwasser

Schutz des Grundwassers als Investition in die Zukunft

16.01.2019 – Beim Schutz der Trinkwasserfassungen existieren erhebliche Defizite. Dies geht aus einer Umfrage bei den kantonalen Gewässerschutzfachstellen hervor.

Darin wird aufgezeigt, dass Nutzungskonflikte weit verbreitet sind und ein Risiko für die Sicherheit der Trinkwasserversorgung darstellen.

Verzeichnis Hochwasserabflüsse

Brennpunkt Verzeichnis grosser Hochwasserabflüsse in Schweizer Einzugsgebieten

Verzeichnis grosser Hochwasserabflüsse in Schweizer Einzugsgebieten

Für die Bestimmung eines Hochwasserrisikos werden verschiedene Abschätzverfahren eingesetzt. Um zu überprüfen, wie realistisch die Werte sind, kann ein Vergleich mit beobachteten Extremabflüssen hilfreich sein. Das bisherige Verzeichnis ist überarbeitet und erweitert worden und ist neu als Publikation und als Open Data-Datensatz verfügbar.

 

Niedrigwasser 2018

Brennpunkt Ende des Niedrigwassers

Ende des Niedrigwassers? Rückschau und Ausblick

05.12.2018 – Die Niederschläge von Anfang Dezember haben zur Entspannung der Niedrigwassersituation im Schweizer Mittelland, in der Westschweiz und im Jura beigetragen. Einige Flüsse sind deutlich angestiegen. Bei den Seen sowie im Grundwasser braucht es aber länger, bis sich die Pegel normalisieren.

Schweizer Gewässer - alles klar?

Schweizer Gewässer - alles klar?

05.06.2018 – Tauchen Sie ein in das neue Video des BAFU und erleben Sie die Gewässer der Schweiz aus einer neuen Perspektive. Nehmen Sie neben dem Piloten Nino G vom Planet Nuxxo Platz und begleiten Sie ihn auf seiner abenteuerlichen Reise durch die Schweizer Gewässerlandschaft. 

 
 
 

Hydrologisches Jahrbuch

Brennpunkt Hydrologisches Jahrbuch 2017

Neue Publikation «Hydrologisches Jahrbuch der Schweiz 2017 »

02.07.2018 - Das Hydrologische Jahrbuch liefert einen Überblick über das hydrologische Geschehen auf nationaler Ebene.

Es zeigt die Entwicklung der Wasserstände und Abflussmengen von Seen, Fliessgewässern und Grundwasser auf und enthält Angaben zu Wassertemperaturen sowie zu physikalischen und chemischen Eigenschaften der wichtigsten Fliessgewässer der Schweiz.

Auf einen Blick


Wasserführung und Abflussregime

Das Wasserangebot ist von natürlichen Faktoren abhängig aber auch durch die Wasserkraftproduktion und den Klimawandel beeinflusst. Das BAFU überwacht Wasserführung und Abflussregime der Schweizer Gewässer.

Messwerte und Statistik

Informationen zu aktuellen Messwerten der Gewässer, Datenbezugsmöglichkeiten, Extremwertstatistik sowie Wasserentnahmen und -rückgaben.

Grundwasser

Grundwasser ist in der Schweiz fast überall in ausreichender Menge und guter Qualität vorhanden. Spuren künstlicher, langlebiger Substanzen findet man vor allem unter Ackerland sowie im Siedlungsgebiet. 

 
 

Zustand der Gewässer

Trotz insgesamt guter Wasserqualität beeinträchtigen Rückstände aus Dünge- und Pflanzenschutzmitteln, Chemikalienrückstände aus dem Abwasser sowie Verbauungen und künstliche Hindernisse die ober- und unterirdischen Gewässer.. 

Abwasserreinigung

Dank dem praktisch flächendeckenden Ausbau von Abwasserreinigungsanlagen hat sich die Gewässerqualität in der Schweiz stark verbessert. In einem nächsten Schritt sollen Mikroverunreinigungen entfernt werden.

Renaturierung der Gewässer

Gewässer sind jene Lebensräume in der Schweiz, die sich wohl am meisten von ihrem natürlichen Zustand entfernt haben. Die Gewässerschutzpolitik des Bundes hat zum Ziel, Flüsse, Bäche und Seeufer wieder aufzuwerten.

Aktuelle Mitteilungen

Alle News

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Sollten Sie Java Script nicht aktivieren können oder wollen haben sie mit unten stehendem Link die Möglichkeit auf die New Service Bund Seite zu gelangen und dort die Mitteilungen zu lesen.

Zur externen NSB Seite

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/wasser.html