Vollzugshilfe

Ausbringen aus der Luft von Pflanzenschutzmitteln, Biozidprodukten und Düngern

Diese Vollzugshilfe erläutert, wie die rechtlichen Grundlagen bezüglich Anwendungen von Pflanzenschutzmitteln (PSM), Biozidprodukten und Düngern aus der Luft auszulegen sind. Sie konkretisiert unbestimmte Rechtsbegriffe und präzisiert den Bewilligungsprozess, indem sie aufzeigt, welche Kriterien zu erfüllen sind, damit solche Anwendungen bewilligt werden können. 

Auf einen Blick


Schadstoffregister

Das Schadstoffregister SwissPRTR liefert Informationen zu Freisetzungen von Schadstoffen und Transfers von Abfällen aus Betrieben und aus diffusen Quellen

Kältemittel

Gewisse als Kältemittel geeignete Stoffe und Stoffgruppen haben negative Auswirkungen auf die Ozonschicht oder das Klima und sind deshalb.

Zulassungspflichtige

Bestimmte Stoffe mit besonders besorgniserregenden Eigenschaften dürfen nach Ablauf einer Übergangsfrist nur mit Bewilligung in Verkehr gebracht und verwendet werden.

Verbote & Beschränkungen

Auf Grund ihrer Gefährlichkeit sind bestimmte Stoffe, Zubereitungen oder Gegenstände verboten oder deren Verwendung eingeschränkt.

Quecksilber

Als Vertragspartei der Minamata Konvention und Verwendungeinscrhänlung von Quecksilber, leistet die Schweiz einen Beitrag zu den globalen Schutzzielen.

Nanotechnologie

Nanomaterialien eignen sich für zahlreiche, innovative Anwendungen, können aber auch zu Risiken für Mensch und Umwelt führen.

Aktuelle Mitteilungen

Alle News

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Sollten Sie Java Script nicht aktivieren können oder wollen haben sie mit unten stehendem Link die Möglichkeit auf die New Service Bund Seite zu gelangen und dort die Mitteilungn zu lesen.

Zur externen NSB Seite

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/chemikalien.html