Guter Rat am Point of Fire

Guter Rat am Point of Fire

Guter Rat am Point of Fire

Hitzige Diskussionen am Ofen? Hier, wo's brennt am «Point of Fire», kann die Beratung für Kaminfeger/innen, Feuerungskontrolleur/innen sowie Installateur/innen herausfordernd sein. Wie überzeugen sie die Kundschaft vom optimalen Betrieb ihrer kleinen Holzfeuerung? Hier finden Berufsleute Tipps ihrer Kolleginnen und Kollegen.

 

NABEL

Wirksamere Überwachung der Luftqualität

Die Luftqualität in der Schweiz ist besser geworden, sie ist aber noch nicht gut genug. Um die langjährigen Messreihen von Luftschadstoffen in Dübendorf (ZH) weiterzuführen, hat der Bund im Messnetz NABEL (Nationales Beobachtungsnetz für Luftfremdstoffe) eine neue Station eröffnet.

Zur BAFU-Publikation «Luftqualität 2019»

Tag der sauberen Luft

Brennpunkt zum Tag der sauberen Luft 2020

Internationaler Tag der sauberen Luft

7.9.2020 – Jeder Mensch atmet täglich 15.000 Liter Luft. Wie ist die Luftqualität in der Schweiz und was wird gemacht, damit sie noch sauberer wird?

Verminderung Ammoniakemissionen

Verminderung Ammoniakemissionen

Überarbeitung Vollzugshilfe Umweltschutz in der Landwirtschaft

Zur Präzisierung der neuen LRV-Bestimmungen werden die bestehenden Vollzugshilfen zum Umweltschutz in der Landwirtschaft entsprechend überarbeitet. Dies geschieht in Zusammenarbeit des BAFU und des BLW unter Einbezug der Kantone. 

Stickstoff/Ammoniak

Neue Vollzugshilfe: Übermässigkeit von Stickstoff-Einträgen und Ammoniak-Immissionen

Die vorliegende Vollzugshilfe zeigt auf, wie die Vorgaben in Artikel 2 Absatz 5 der Luftreinhalte-Verordnung LRV für Stickstoff-Einträge und Ammoniak-Immissionen konkretisiert werden können.

Auf einen Blick


Luftverschmutzung

Die Luftqualität hat sich in den letzten Jahren verbessert, die Belastung mit Feinstaub,  Ozon, Stickoxiden und Ammoniak ist aber weiterhin zu hoch

Luftbelastung

Wie hoch ist die aktuelle Luftbelastung in der Schweiz.

Auswirkungen

Die Luftverschmutzung hat negative Auswirkungen auf den Menschen, auf Ökosysteme, auf Gebäude, Materialien und das Klima.

Massnahmen Luftreinhaltung

Der Schadstoffausstoss soll so weit gesenkt werden, dass keine schädlichen Auswirkungen für Mensch und Umwelt zu erwarten sind

Luftreinhaltung International

Da Luftschadstoffe keine Landesgrenzen kennen, engagiert sich die Schweiz aktiv in internationalen Gremien für eine Begrenzung der Luftverschmutzung in Europa. 

Luftlabor

Mit diesem Lernangebot erschliessen sich Jugendliche im Alter von 13 bis 16 Jahren über ein interaktives Schaubild und sechs Leitfragen das Thema Luftqualität.

Aktuelle Mitteilungen

Alle News

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Sollten Sie Java Script nicht aktivieren können oder wollen haben sie mit unten stehendem Link die Möglichkeit auf die New Service Bund Seite zu gelangen und dort die Mitteilungen zu lesen.

Zur externen NSB Seite

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/luft.html