Ökologischer Fussabdruck der Ernährung

Ökologischer Fussabdruck der Ernährung: Umweltschutz in der Mittagspause

Kein anderer Konsumbereich in der Schweiz beeinträchtigt die Umwelt so stark wie unsere Ernährung. Immer mehr Personalrestaurants versuchen, dem entgegenzutreten. Sie bieten bewusst Menüs an, die sich weniger negativ auf das Klima und die Biodiversität auswirken. Dabei spielt der Fleischkonsum eine zentrale Rolle.

Nachhaltige öffentliche Beschaffung

Nachhaltige öffentliche Beschaffung: Die grüne Marktmacht der öffentlichen Hand

Der Konsum von Gütern und Dienstleistungen zählt weltweit zu den wichtigsten Ursachen der Umweltbelastung. Wer beim Einkauf allerdings ökologische und soziale Standards berücksichtigt, kann damit zu einer nachhaltigeren Wirtschaft beitragen. Aufgrund ihrer Marktmacht ist die öffentliche Hand in der Lage, bei dieser Entwicklung eine Schlüsselrolle zu spielen.

Das Bafu im Dialog

Das BAFU im Dialog: Vernetzt Ressourcen schonen

Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Verwaltung haben auf Einladung des BAFU Wege erkundet, wie der Ressourcenverbrauch der Schweiz massiv gesenkt werden kann. Herausgekommen ist dabei das Denk-Modell «Go for Impact». Es setzt auf Vernetzung, Innovationen ­und die Konzentration auf Massnahmen, mit denen die Schweizer Wirtschaft die grösste Wirkung er­zielen kann.

Auf einen Blick


Ressourcenverbrauch

Studien zeigen, dass die natürlichen Ressourcen heute massiv übernutzt werden.

Grüne Wirtschaft

Die natürlichen Ressourcen schonen und gleichzeitig die Schweizer Wirtschaft stärken.

Innovation

Innovation als Treiber für eine ressourcenschonende und –effiziente Wirtschaft.

Nachhaltiger Konsum

Förderung von umweltverträglichen Produktions- und Konsummustern.

Sustainable Finance

Das Finanzsystem als Motor für den Übergang zu einer Grünen Wirtschaft.

Öffentliche Beschaffung

Wie trägt die öffentliche Hand aktiv zur Ökologisierung der Märkte bei.

Aktuelle Mitteilungen

Alle News

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Sollten Sie Java Script nicht aktivieren können oder wollen haben sie mit unten stehendem Link die Möglichkeit auf die New Service Bund Seite zu gelangen und dort die Mitteilungn zu lesen.

Zur externen NSB Seite

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/wirtschaft-konsum.html