Sektion Störfall- und Erdbebenvorsorge

Die Sektion
  • unterstützt die zuständigen Stellen des Bundes und der Kantone beim Vollzug der Störfallverordnung;
  • beurteilt Massnahmen zur Störfallvorsorge bei bestehenden und projektierten Anlagen, die dem Bundesvollzug unterstehen (d. h. Betriebe der Armee, Eisenbahnanlagen, Strassen, Öl- und Erdgashochdruckleitungen);
  • wirkt auf einen gesamtschweizerisch einheitlichen Vollzug der Störfallverordnung hin und erstellt Richtlinien in Zusammenarbeit mit Vertretern der zuständigen Behörden, der Industrie und der Wissenschaft;
  • ist aktiv in Expertengruppen der Störfallvorsorge in internationalen Organisationen wie der OECD, der UN/ECE und der IKSR (Internationale Kommission zum Schutz des Rheins);
  • entwickelt und koordiniert das Massnahmenprogramm des Bundes zur Erdbebenvorsorge und erarbeitet die erforderlichen Grundlagen und Hilfsmitteln zu deren Umsetzung;
  • unterstützt die Stellen des Bundes bei der Planung und Realisierung von präventiven Massnahmen bezüglich Erdbeben;
  • führt ein Inventar über die Erdbebensicherheit der Bundesbauten;
  • erarbeitet Verfahren und Lösungsansätze zur Erdbebenrisiko-Ermittlung und Reduktion bei Infrastruktursystemen;
  • fördert die Erdbebenvorsorge auf Stufe Kantone, Gemeinden und Private mittels Information, Sensibilisierung, fachlicher Grundlagen und Unterstützung;
  • nimmt an die Arbeit der Expertengruppen des sia (schweizerischer Ingenieur- und Architektenverein), des Vorstandes der SGEB (Schweizerische Gesellschaft für Erdbebeningenieurwesen und Baudynamik) und weiterer Fachgremien bezüglich Erdbeben teil.

Themen der Sektion:

Personen

Martin Merkofer
Funktion: Sektionschef
Aufgaben: Führung der Sektion, Raumplanung, UNECE
Tel.: +41 58 465 10 93
E-Mail: martin.merkofer@bafu.admin.ch

Daniel Bonomi
Funktion: stv. Sektionschef
Aufgaben: Eisenbahnanlagen, Strassen, Oberaufsicht OECD
Tel.: +41 58 462 93 98
E-Mail: daniel.bonomi@bafu.admin.ch

Störfallvorsorge

Erdbebenvorsorge

Kontakt
Letzte Änderung 02.10.2015

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Umwelt BAFU
Abteilung Gefahrenprävention

Postadresse:
CH-3003 Bern

Standort:
Worblentalstrasse 68, 3063 Ittigen

Tel.: +41 58 464 10 75
Fax: +41 58 464 19 10

E-Mail 

Kontaktinformationen drucken

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/amt/abteilungen-sektionen/abteilung-gefahrenpraevention/sektion-stoerfall--und-erdbebenvorsorge.html