Innovation

Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) fördert die Entwicklung innovativer Umwelttechnologien mit Bundesbeiträgen. Es arbeitet eng mit den Privatfirmen der Umweltbranche und den Institutionen der angewandten Forschung zusammen.

Mit seiner Fördertätigkeit will das BAFU

  • die Umwelt mit ressourceneffizienten Produkten, Technologien und Prozessen entlasten
  • die Ressourceneffizienz und die Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Wirtschaft stärken

Berichte des Bundesrates zur Umwelttechnologieförderung

Rubriken

Umwelttechnologieförderung

Verfahren und Kriterien für die Vergabe von Fördermitteln für Umwelttechnologie-Projekte.

Umwelttechnologieförderung: Projekte

Überblick über die Umwelttechnologieprojekte, die das BAFU unterstützt hat.

ERA-Net ECO-INNOVERA

The ERA-Net ECO-INNOVERA, the European Research Area Network on Eco-innovation, was launched in October 2010 and is supported by the European Commission through the 7th Framework Programme for Research and Technological Development. A key focus of the project is the support of research and development (R&D) on eco-innovation by (i) coordinating the national programmes and (ii) joint transnational funding of research projects on eco-innovation. In addition, ECO-INNOVERA aims to boost the implementation of eco-innovation in Europe by the establishment of a networking platform for researchers, enterprises, policy and society and the provision of target group specific information material. The consortium is made up of 20 European countries and regions.

Weiterführende Informationen

Dokumente

Kontakt
Letzte Änderung 27.03.2014

Zum Seitenanfang

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/bildung/innovation.html