Biogene Abfälle

Als "biogene Abfälle" werden Abfälle pflanzlicher, tierischer oder mikrobieller Herkunft bezeichnet. Der Begriff "biogene Abfälle" umfasst eine Vielzahl von Abfällen, welche verschiedene Wirtschaftsbereiche und Branchen wie beispielsweise die Landwirtschaft, die Lebensmittelindustrie, den privaten Konsum und die Energieproduktion betreffen. Diese breite Palette zeigt, dass der Begriff "biogene Abfälle" auch im Zusammenhang mit zahlreichen Aktivitäten und entsprechend vielen Akteuren steht.

Über den aktuellen Stand der Verwertung von biogenen Abfällen in der Schweiz, die Verfahren und die Akteure haben wir Ihnen auf den folgenden Seiten viel Wissenswertes zusammengestellt.

Literaturdatenbank Biomasse

Die Bundesämter für Umwelt (BAFU), Energie (BFE) und Landwirtschaft (BLW) haben in Zusammenarbeit mit Fachleuten eine Literaturdatenbank zum Themenkomplex Biomasse erstellt. Anwender, Entscheidungsträger und Interessierte finden hier eine zentrale Plattform mit sämtlichen relevanten Dokumenten und Studien zur energetischen und stofflichen Nutzung von biogenen Abfällen. Der Datenbestand wird laufend weiter gepflegt und ergänzt.

Weiterführende Informationen

Kontakt
Letzte Änderung 29.06.2018

Zum Seitenanfang

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/abfall/abfallwegweiser-a-z/biogene-abfaelle.html