Verwertung von Elektroofenschlacke (EOS)

cover UV-1826-VVEA_EOS_D
Jahr 2018
Seiten 13
Nummer UV-1826-D
Hrsg. Bundesamt für Umwelt BAFU
Reihe Umwelt-Vollzug

Ein Modul der Vollzugshilfe zur Verordnung über die Vermeidung und die Entsorgung von Abfällen (Abfallverordnung, VVEA)

In der Schweiz fallen beim Stahlrecycling im Elektroofen jährlich rund 170'000 Tonnen Elektroofenschlacke (EOS) an. Das vorliegende Modul der Vollzugshilfe zur Verordnung vom 4. Dezember 2015 über die Vermeidung und die Entsorgung von Abfällen (Abfallverordnung, VVEA, SR 814.600) legt die ökologischen Anforderungen für den Einsatz der EOS in der Bauwirtschaft fest. Damit soll eine hochwertige, umweltverträgliche
Verwertung von EOS erreicht werden.

 

Verwertung von Elektroofenschlacke (EOS) (PDF, 372 kB, 24.01.2019)

Übersicht über alle Module

Kontakt
Letzte Änderung 14.01.2019

Zum Seitenanfang

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/abfall/publikationen-studien/publikationen/modul-elektroofenschlacke.html