Treibhausgasinventar

Das Treibhausgasinventar ist die umfassende Emissionsstatistik nach den Vorgaben der Klimakonvention der Vereinten Nationen. Damit überprüft der Bund, ob die Schweiz mit den internationalen und nationalen Reduktionsvorgaben gemäss Kyoto-Protokoll und CO2-Gesetz auf Kurs ist.

Entwicklung der gesamten Treibhausgasemissionen seit 1990, inklusive Ziel nach CO2-Gesetz für das Jahr 2020. Die Werte verstehen sich als Bruttoemissionen, die Treibhausgasbilanz der Wälder und im Ausland erworbene Emissionsminderungszertifikate sind hier nicht berücksichtigt. Die Daten basieren auf dem Treibhausgasinventar vom April 2018 (nächste Aktualisierung: April 2019).

Das nationale Treibhausgasinventar wird jährlich aktualisiert und bildet die Grundlage zur Beurteilung, ob die Ziele im Rahmen des Kyoto-Protokolls und des CO2-Gesetzes erreicht werden:

  • Kyoto Protokoll: Durchschnittliche Reduktion der Gesamtemissionen aller Treibhausgase um 15.8 Prozent im Zeitraum 2013-2020 gegenüber 1990.
  • CO2-Gesetz: Reduktion der Gesamtemissionen aller Treibhausgase um 20 Prozent im Jahr 2020 gegenüber 1990. 

Beim CO2-Gesetz sind die Emissionsreduktionen durch Massnahmen im Inland zu erreichen, beim Kyoto-Protokoll dürfen zusätzlich im Ausland erworbene Emissionsminderungszertifikate angerechnet werden. Sowohl beim Kyoto-Protokoll als auch beim CO2-Gesetz wird die Treibhausgasbilanz der Wälder (inklusive Holzprodukte) berücksichtigt (in der Abbildung nicht gezeigt).

Was wird vom Treibhausgasinventar erfasst?

Das Treibhausgasinventar erfasst nebst den CO2-Emissionen aus der Nutzung fossiler Energieträger (CO2-Statistik) alle weiteren Treibhausgasemissionen. Insbesondere sind dies die CO2-Emissionen aus industriellen Prozessen und der Abfallverbrennung, sowie die Emissionen der weiteren Treibhausgase (Methan, Lachgas, synthetische Gase) aus unterschiedlichsten Quellen. Das Treibhausgasinventar weist zudem die Treibhausgasbilanz der Wälder aus.

Das Treibhausgasinventar nimmt auf witterungsbedingte Schwankungen der Emissionen keine Rücksicht.

Übereinstimmend mit der Klimakonvention der Vereinten Nationen sind die Emissionen des internationalen Flug- und Schiffsverkehr im Treibhausgasinventar zwar ausgewiesen, im nationalen Emissionstotal aber nicht enthalten.

Emissionen, die bei der Produktion von Importgütern (inkl. Importstrom) entstehen, sind nicht berücksichtigt.

Daten und Tabellen zum aktuellen Treibhausgasinventar

Das Treibhausgasinventar der Schweiz wird jeweils im Frühjahr auf Basis der Daten des vorletzten Jahres aktualisiert.

Weiterführende Informationen

Kontakt
Letzte Änderung 13.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/klima/daten-indikatoren-karten/daten/treibhausgasinventar.html