Indicator climate

Treibhausgasemissionen nach Gasen

Nach den Richtlinien der Klimarahmenkonvention (UNFCCC) werden im Treibhausgasinventar folgende Gase berücksichtigt: Kohlendioxid (CO2), Methan (CH4), Lachgas (N2O) und synthetische Gase (HFC, PFC, SF6, NF3). CO2 ist das bedeutendste Treibhausgas, das aus der Verbrennung von Brenn- und Treibstoffen entsteht. Seit 1990 sind einzig die Emissionen der synthetischen Gase gestiegen. Diese Gase werden als Alternative zu den Ozon-Schicht abbauenden Substanzen (auch Treibhausgase), deren Rückgang im Montréal-Protokoll geregelt ist, verwendet.

Synthetische Gase* 2017: 1.73954 Synthetische Gase* 2016: 1.71668 Synthetische Gase* 2015: 1.79454 Synthetische Gase* 2014: 1.75241 Synthetische Gase* 2013: 1.71266 Synthetische Gase* 2012: 1.69976 Synthetische Gase* 2011: 1.57913 Synthetische Gase* 2010: 1.49838 Synthetische Gase* 2009: 1.48964 Synthetische Gase* 2008: 1.53464 Synthetische Gase* 2007: 1.47292 Synthetische Gase* 2006: 1.3998 Synthetische Gase* 2005: 1.29626 Synthetische Gase* 2004: 1.25993 Synthetische Gase* 2003: 1.13906 Synthetische Gase* 2002: 1.01034 Synthetische Gase* 2001: 0.90865 Synthetische Gase* 2000: 0.82759 Synthetische Gase* 1999: 0.69666 Synthetische Gase* 1998: 0.63002 Synthetische Gase* 1997: 0.50345 Synthetische Gase* 1996: 0.4043 Synthetische Gase* 1995: 0.35268 Synthetische Gase* 1994: 0.2067 Synthetische Gase* 1993: 0.18738 Synthetische Gase* 1992: 0.23738 Synthetische Gase* 1991: 0.23918 Synthetische Gase* 1990: 0.25355 N2O 2017: 2.39294 N2O 2016: 2.36314 N2O 2015: 2.33036 N2O 2014: 2.39592 N2O 2013: 2.35122 N2O 2012: 2.4585 N2O 2011: 2.39592 N2O 2010: 2.44658 N2O 2009: 2.38698 N2O 2008: 2.42274 N2O 2007: 2.43466 N2O 2006: 2.37506 N2O 2005: 2.45552 N2O 2004: 2.37208 N2O 2003: 2.41678 N2O 2002: 2.51512 N2O 2001: 2.58366 N2O 2000: 2.62538 N2O 1999: 2.49724 N2O 1998: 2.57472 N2O 1997: 2.56876 N2O 1996: 2.6522 N2O 1995: 2.73266 N2O 1994: 2.7416 N2O 1993: 2.7863 N2O 1992: 2.7714 N2O 1991: 2.79822 N2O 1990: 2.831 CH4 2017: 4.85325 CH4 2016: 4.9165 CH4 2015: 4.96225 CH4 2014: 4.9865 CH4 2013: 4.98675 CH4 2012: 5.04875 CH4 2011: 5.07475 CH4 2010: 5.12625 CH4 2009: 5.1565 CH4 2008: 5.249 CH4 2007: 5.17325 CH4 2006: 5.194 CH4 2005: 5.1815 CH4 2004: 5.166 CH4 2003: 5.1995 CH4 2002: 5.28 CH4 2001: 5.3235 CH4 2000: 5.2855 CH4 1999: 5.33725 CH4 1998: 5.43375 CH4 1997: 5.50225 CH4 1996: 5.64475 CH4 1995: 5.6875 CH4 1994: 5.69575 CH4 1993: 5.746 CH4 1992: 5.854 CH4 1991: 5.936 CH4 1990: 6.00425 CO2 2017: 38.25 CO2 2016: 39.27 CO2 2015: 38.81 CO2 2014: 39.32 CO2 2013: 43.27 CO2 2012: 42.34 CO2 2011: 41.07 CO2 2010: 45.14 CO2 2009: 43.63 CO2 2008: 44.81 CO2 2007: 43.46 CO2 2006: 45.47 CO2 2005: 45.89 CO2 2004: 45.34 CO2 2003: 44.77 CO2 2002: 43.6 CO2 2001: 45.23 CO2 2000: 43.78 CO2 1999: 44.62 CO2 1998: 44.81 CO2 1997: 43.25 CO2 1996: 44.33 CO2 1995: 43.67 CO2 1994: 42.95 CO2 1993: 43.91 CO2 1992: 46.35 CO2 1991: 46.5 CO2 1990: 44.55
* HFC, PFC, SF6, NF3

Data for the graph: Excel
Source: BAFU
Method

Die Daten stammen aus dem THG-Inventar der Schweiz, welches jedes Jahr vom BAFU nach den Richtlinien der Klimarahmenkonvention (UNFCCC) erstellt wird. Die Methoden sind ausführlich im National Inventory Report dokumentiert und entsprechen den technischen Handbüchern des Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC). Methodische Änderungen oder die Verfügbarkeit neuer Daten erfordern eine Neuberechnung der kompletten Zeitreihen seit 1990.

 
Last updated on: 15.04.2019

Further information

Links

inidkatoren_hirun

Indicators

Search and list of all indicators

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/en/home/themen/thema-klima/klima--daten--indikatoren-und-karten/klima--indikatoren/indikator-klima.pt.html/aHR0cHM6Ly93d3cuaW5kaWthdG9yZW4uYWRtaW4uY2gvUHVibG/ljL0FlbURldGFpbD9pbmQ9S0wwMTkmbG5nPWVuJlN1Ymo9Tg==.html