Indicateur climat

Emissions de gaz à effet de serre par secteur

Pour vérifier si les différents secteurs suivent la trajectoire de réduction des émissions prévue, des objectifs sectoriels indicatifs ont été définis pour 2020 : -40% dans le secteur du bâtiment, -10% dans le secteur des transports, –15% dans le secteur de l’industrie et -10% pour les émissions restantes (agriculture, gaz synthétiques et déchets).

A l’exception du secteur de l’industrie, qui devrait pouvoir atteindre son objectif, les objectifs sectoriels seront vraisemblablement manqués.

Zwischenziel im Sektor Verkehr 2020: 13.392 Zwischenziel im Sektor Industrie 2020: 11.05 Zwischenziel im Sektor Gebäude 2020: 10.254 Übrige 2017: 8.94 Übrige 2016: 8.94 Übrige 2015: 9.04 Übrige 2014: 9.09 Übrige 2013: 8.93 Übrige 2012: 9.08 Übrige 2011: 8.93 Übrige 2010: 8.9 Übrige 2009: 8.89 Übrige 2008: 9.03 Übrige 2007: 8.93 Übrige 2006: 8.77 Übrige 2005: 8.73 Übrige 2004: 8.57 Übrige 2003: 8.46 Übrige 2002: 8.49 Übrige 2001: 8.46 Übrige 2000: 8.37 Übrige 1999: 8.12 Übrige 1998: 8.2 Übrige 1997: 8.11 Übrige 1996: 8.2 Übrige 1995: 8.29 Übrige 1994: 8.16 Übrige 1993: 8.23 Übrige 1992: 8.35 Übrige 1991: 8.47 Übrige 1990: 8.63 Übrige Basis*: 8.73 Verkehr 2017: 15.01 Verkehr 2016: 15.29 Verkehr 2015: 15.46 Verkehr 2014: 16.2 Verkehr 2013: 16.3 Verkehr 2012: 16.39 Verkehr 2011: 16.27 Verkehr 2010: 16.46 Verkehr 2009: 16.57 Verkehr 2008: 16.77 Verkehr 2007: 16.43 Verkehr 2006: 16.11 Verkehr 2005: 15.99 Verkehr 2004: 15.92 Verkehr 2003: 15.86 Verkehr 2002: 15.71 Verkehr 2001: 15.77 Verkehr 2000: 16.08 Verkehr 1999: 15.84 Verkehr 1998: 15.25 Verkehr 1997: 15.04 Verkehr 1996: 14.47 Verkehr 1995: 14.42 Verkehr 1994: 14.75 Verkehr 1993: 14.57 Verkehr 1992: 15.65 Verkehr 1991: 15.33 Verkehr 1990: 14.86 Verkehr Basis*: 14.88 Industrie (gemäss CO2-V) 2017: 10.7032878801166 Industrie (gemäss CO2-V) 2016: 10.8541756510138 Industrie (gemäss CO2-V) 2015: 10.6935470686044 Industrie (gemäss CO2-V) 2014: 11.3054547876931 Industrie (gemäss CO2-V) 2013: 11.8141840077859 Industrie (gemäss CO2-V) 2012: 11.6818778680587 Industrie (gemäss CO2-V) 2011: 11.7791162224003 Industrie (gemäss CO2-V) 2010: 12.5161196918238 Industrie (gemäss CO2-V) 2009: 12.0595533905214 Industrie (gemäss CO2-V) 2008: 12.6403725823671 Industrie (gemäss CO2-V) 2007: 12.4890078285874 Industrie (gemäss CO2-V) 2006: 13.0142227184572 Industrie (gemäss CO2-V) 2005: 12.6933546221897 Industrie (gemäss CO2-V) 2004: 12.4696371506573 Industrie (gemäss CO2-V) 2003: 11.901713977981 Industrie (gemäss CO2-V) 2002: 11.8830562558683 Industrie (gemäss CO2-V) 2001: 12.346587981531 Industrie (gemäss CO2-V) 2000: 11.9476465141062 Industrie (gemäss CO2-V) 1999: 11.976895938131 Industrie (gemäss CO2-V) 1998: 12.1180288868033 Industrie (gemäss CO2-V) 1997: 11.5998325519474 Industrie (gemäss CO2-V) 1996: 11.8540255281513 Industrie (gemäss CO2-V) 1995: 12.086050251067 Industrie (gemäss CO2-V) 1994: 12.0809115405692 Industrie (gemäss CO2-V) 1993: 11.9431687037606 Industrie (gemäss CO2-V) 1992: 12.7181925880609 Industrie (gemäss CO2-V) 1991: 13.2173907220404 Industrie (gemäss CO2-V) 1990: 13.0485842390148 Industrie (gemäss CO2-V) Basis*: 13 Gebäude 2017: 12.59 Gebäude 2016: 13.18 Gebäude 2015: 12.72 Gebäude 2014: 11.86 Gebäude 2013: 15.27 Gebäude 2012: 14.39 Gebäude 2011: 13.14 Gebäude 2010: 16.33 Gebäude 2009: 15.15 Gebäude 2008: 15.57 Gebäude 2007: 14.69 Gebäude 2006: 16.54 Gebäude 2005: 17.4 Gebäude 2004: 17.17 Gebäude 2003: 17.3 Gebäude 2002: 16.33 Gebäude 2001: 17.47 Gebäude 2000: 16.12 Gebäude 1999: 17.22 Gebäude 1998: 17.89 Gebäude 1997: 17.07 Gebäude 1996: 18.5 Gebäude 1995: 17.65 Gebäude 1994: 16.61 Gebäude 1993: 17.89 Gebäude 1992: 18.5 Gebäude 1991: 18.46 Gebäude 1990: 17.1 Gebäude Basis*: 17.09
*La valeur de référence (Basis) a été définitivement fixée dans le Second rapport initial (Second Initial Report) du Protocole de Kyoto.

Données du graphique: Excel
Source: OFEV: Inventaire des gaz à effet de serre
Méthode

Les émissions de gaz à effet de serre de la Suisse sont ventilées entre trois secteurs : bâtiment, industrie et transport. Le reste (« Autres ») comprend notamment les émissions de l’agriculture, des décharges et les gaz synthétiques. Cet inventaire est établi chaque année par l’OFEV conformément aux directives de la CCNUCC et à la loi sur le CO2 révisée. Les méthodes sont documentées de façon exhaustive dans le rapport d'inventaire national (National Inventory Report) et sont en accord avec les lignes directrices du Groupe d'experts intergouvernemental sur l'évolution du climat (GIEC).Toute modification des méthodes, amélioration des données sources ou correction rétroactive d’erreurs impose de recalculer l’ensemble de la série chronologique.

 
Dernière mise à jour le: 28.02.2020

Informations complémentaires

Liens

inidkatoren_hirun

Indicateurs

Recherche et liste de tous les indicateurs

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/fr/home/themen/thema-klima/klima--daten--indikatoren-und-karten/klima--indikatoren/indikator-klima.pt.html/aHR0cHM6Ly93d3cuaW5kaWthdG9yZW4uYWRtaW4uY2gvUHVibG/ljL0FlbURldGFpbD9pbmQ9S0wwMTMmbG5nPWZyJlN1Ymo9Tg==.html