Indicatore aria

Produzione industriale

La produzione di beni comporta inevitabilmente carichi ambientali quali il consumo di materie prime, acqua ed energia nonché l'emissione di sostanze che inquinano l'aria, l'acqua e il suolo. Anche lo smaltimento dei rifiuti risultanti dalla produzione di beni può danneggiare l'ambiente. L'indice della produzione misura le prestazioni mensili delle aziende. Generalmente, l'aumento di questo indice è considerato con favore perché è la dimostrazione della produttività di un'economia. Tuttavia, una maggiore produttività implica anche un aumento dei carichi ambientali, ai quali si può far fronte, ad esempio, utilizzando tecnologie rispettose dell'ambiente e rinunciando all'impiego di materiali inquinanti. Se però la produzione continua a crescere, nemmeno l'adozione di queste misure impedirà sempre l'evoluzione negativa a livello ambientale, ma riuscirà soltanto a frenarla in certi casi.

Produktionsindex unbereinigt (Index mit Referenzjahr 2015=100)* 2017: 104.9 Produktionsindex unbereinigt (Index mit Referenzjahr 2015=100)* 2016: 100 Produktionsindex unbereinigt (Index mit Referenzjahr 2015=100)* 2015: 100 Produktionsindex unbereinigt (Index mit Referenzjahr 2015=100)* 2014: 101.8 Produktionsindex unbereinigt (Index mit Referenzjahr 2015=100)* 2013: 100.6 Produktionsindex unbereinigt (Index mit Referenzjahr 2015=100)* 2012: 99.3 Produktionsindex unbereinigt (Index mit Referenzjahr 2015=100)* 2011: 98 Produktionsindex unbereinigt (Index mit Referenzjahr 2015=100)* 2010: 96.2 Produktionsindex unbereinigt (Index mit Referenzjahr 2015=100)* 2009: 89.9 Produktionsindex unbereinigt (Index mit Referenzjahr 2015=100)* 2008: 96.4 Produktionsindex unbereinigt (Index mit Referenzjahr 2015=100)* 2007: 96.3 Produktionsindex unbereinigt (Index mit Referenzjahr 2015=100)* 2006: 88.2 Produktionsindex unbereinigt (Index mit Referenzjahr 2015=100)* 2005: 82.1 Produktionsindex unbereinigt (Index mit Referenzjahr 2015=100)* 2004: 81.9
* Sekundärer Sektor ohne Baugewerbe

Dati per il grafico: Excel
Fonte: BFS: Produktions-, Auftrags- und Umsatzstatistik
Metodo

Die Statistik beruht auf einer repräsentativen Stichprobe von Unternehmen des sekundären Sektors. Die Gesamtheit bilden alle in der Industrie tätigen Unternehmen mit Sitz in der Schweiz. Die Datenerhebung erfolgt vierteljährlich, die verlangten Angaben beziehen sich auf die einzelnen Monate sowie auf die Quartale. Für folgende Branchen werden Sekundärdaten verwendet:
- Energieversorgung
- Mineralölverarbeitung
Die Stichprobe umfasst ungefähr 3500 Unternehmen, wobei Kleinstunternehmen ausgeschlossen werden. Die Teilnahme an der Erhebung ist obligatorisch.

 
Ultimo aggiornamento: 21.11.2018

Ulteriori informazioni

Link

inidkatoren_hirun

Indicatori

Ricerca ed elenco di tutti gli indicatori

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/it/home/themen/thema-luft/luft--daten--indikatoren-und-karten/luft--indikatoren/indikator-luft.pt.html/aHR0cHM6Ly93d3cuaW5kaWthdG9yZW4uYWRtaW4uY2gvUHVibG/ljL0FlbURldGFpbD9pbmQ9UVUwNjgmbG5nPWl0JlN1Ymo9Tg==.html