Aziende che impiegano organismi potenzialmente dannosi (2013)

Aziende a rischio di incidente biologico sottoposte all'OPIR
Fonte: ERKAS

Betriebe, die Tätigkeiten mit Organismen ausführen, werden nach ihrem jeweiligen Gefährdungspotenzial in vier Klassen (1-4) eingeteilt. Zu den Klassen 3 und 4 gehören Tätigkeiten mit Organismen, die ein hohes Gefährdungs­potenzial haben und zu schweren Krankheiten führen können.  Diese Tätigkeiten und Betriebe unterliegen der Störfallverordnung. Die grösste Dichte solcher Betriebe findet sich im Raum Lausanne/Genf sowie in den Universitätszentren von Zürich, Basel und Bern.

Ulteriori informazioni

Contatto
Ultima modifica 25.03.2015

Inizio pagina

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/it/home/temi/incidenti-rilevanti/stato/carte/aziende-che-impiegano-organismi-potenzialmente-dannosi--2013-.html