Primäres und sekundäres Mikroplastik

Mikroplastik wird in primäres und sekundäres Mikroplastik unterteilt. Primäres Mikroplastik sind Kunststoffteilchen, welche bewusst als solches hergestellt und unter anderem Produkten beigefügt werden (z.B. als Reibkörper in Kosmetika). Sekundäres Mikroplastik entsteht während der Nutzung und Entsorgung von Kunststoffprodukten (z.B. Abrieb von Autoreifen oder Faserabrieb beim Waschen synthetischer Textilien) oder bei der Zersetzung von Makro- zu Mikroplastik.

Kontakt
Letzte Änderung 01.05.2020

Zum Seitenanfang

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/abfall/abfallglossar/primaer-sekundaer-mikroplastik.html