Indikator Biodiversität

Swiss Bird Index

Vögel kommen in verschiedensten Lebensräumen vor und stellen an diese meistens spezifische Ansprüche. Daher sind Brutvogelbestände ein wertvoller Indikator für den Zustand der Biodiversität im Allgemeinen. Kurzfristig ist die Bestandsentwicklung abhängig von der Witterung und anderen zufälligen Schwankungen. Die Beobachtung langfristiger Trends erlaubt Rückschlüsse auf den Erfolg von Massnahmen zur Erhaltung von Arten, auf Veränderungen in ihren Lebensräumen und auf die Einwirkung schädlicher Einflussfaktoren.

Bewertung des Zustandes
schlecht schlecht
Bewertung der Entwicklung
negativ negativ
davon Rote-Liste-Arten (42 Arten) 2019: 54.3165345107535 davon Rote-Liste-Arten (42 Arten) 2018: 50.0729504793053 davon Rote-Liste-Arten (42 Arten) 2017: 53.6055445350303 davon Rote-Liste-Arten (42 Arten) 2016: 54.0219378428664 davon Rote-Liste-Arten (42 Arten) 2015: 52.9883005983367 davon Rote-Liste-Arten (42 Arten) 2014: 58.5020288743033 davon Rote-Liste-Arten (42 Arten) 2013: 58.5577166953474 davon Rote-Liste-Arten (42 Arten) 2012: 55.8156734154746 davon Rote-Liste-Arten (42 Arten) 2011: 58.9535220552759 davon Rote-Liste-Arten (42 Arten) 2010: 48.9207213689721 davon Rote-Liste-Arten (42 Arten) 2009: 50.9393657993622 davon Rote-Liste-Arten (42 Arten) 2008: 49.892937466175 davon Rote-Liste-Arten (42 Arten) 2007: 62.0902119661025 davon Rote-Liste-Arten (42 Arten) 2006: 64.2724948492976 davon Rote-Liste-Arten (42 Arten) 2005: 62.7686114702122 davon Rote-Liste-Arten (42 Arten) 2004: 74.3156355598155 davon Rote-Liste-Arten (42 Arten) 2003: 64.2577316138123 davon Rote-Liste-Arten (42 Arten) 2002: 66.9425180299565 davon Rote-Liste-Arten (42 Arten) 2001: 74.7118457003596 davon Rote-Liste-Arten (42 Arten) 2000: 77.8232885743193 davon Rote-Liste-Arten (42 Arten) 1999: 77.2077581292131 davon Rote-Liste-Arten (42 Arten) 1998: 67.4642861500443 davon Rote-Liste-Arten (42 Arten) 1997: 73.7625197844317 davon Rote-Liste-Arten (42 Arten) 1996: 81.647507586454 davon Rote-Liste-Arten (42 Arten) 1995: 75.6290805193812 davon Rote-Liste-Arten (42 Arten) 1994: 86.3664145892212 davon Rote-Liste-Arten (42 Arten) 1993: 86.041897370938 davon Rote-Liste-Arten (42 Arten) 1992: 87.9346166246405 davon Rote-Liste-Arten (42 Arten) 1991: 82.6731968515335 davon Rote-Liste-Arten (42 Arten) 1990: 100 Regelmässige Brutvögel (174 Arten) 2019: 102.198560696072 Regelmässige Brutvögel (174 Arten) 2018: 97.6424859818485 Regelmässige Brutvögel (174 Arten) 2017: 98.4868878865658 Regelmässige Brutvögel (174 Arten) 2016: 99.8393961334597 Regelmässige Brutvögel (174 Arten) 2015: 99.9375154516752 Regelmässige Brutvögel (174 Arten) 2014: 101.382124587272 Regelmässige Brutvögel (174 Arten) 2013: 100.494011754168 Regelmässige Brutvögel (174 Arten) 2012: 99.131837759369 Regelmässige Brutvögel (174 Arten) 2011: 95.6528287231131 Regelmässige Brutvögel (174 Arten) 2010: 95.8287922456271 Regelmässige Brutvögel (174 Arten) 2009: 89.680083058787 Regelmässige Brutvögel (174 Arten) 2008: 94.3586363097483 Regelmässige Brutvögel (174 Arten) 2007: 99.5184409212164 Regelmässige Brutvögel (174 Arten) 2006: 93.0917850402874 Regelmässige Brutvögel (174 Arten) 2005: 96.057429826238 Regelmässige Brutvögel (174 Arten) 2004: 93.688633833095 Regelmässige Brutvögel (174 Arten) 2003: 89.6319850285851 Regelmässige Brutvögel (174 Arten) 2002: 82.9981875733924 Regelmässige Brutvögel (174 Arten) 2001: 84.8249841361445 Regelmässige Brutvögel (174 Arten) 2000: 93.7216079767819 Regelmässige Brutvögel (174 Arten) 1999: 84.8720476535342 Regelmässige Brutvögel (174 Arten) 1998: 82.8021765095988 Regelmässige Brutvögel (174 Arten) 1997: 90.4126518309682 Regelmässige Brutvögel (174 Arten) 1996: 99.0607443092334 Regelmässige Brutvögel (174 Arten) 1995: 95.2155762310418 Regelmässige Brutvögel (174 Arten) 1994: 95.8159891632917 Regelmässige Brutvögel (174 Arten) 1993: 98.4092013881934 Regelmässige Brutvögel (174 Arten) 1992: 96.2864658895792 Regelmässige Brutvögel (174 Arten) 1991: 92.7702966575946 Regelmässige Brutvögel (174 Arten) 1990: 100
Index (1990 = 100)

Daten zur Grafik: Excel
Quelle: Schweizerische Vogelwarte Sempach
Kommentar

Für die Gesamtheit der in der Schweiz regelmässig brütenden Vogelarten ist der Trend über die letzten knapp dreissig Jahre ausgeglichen. Die Entwicklung der 42 Rote-Liste-Arten, die knapp ein Viertel der Schweizer Brutvogelarten ausmachen, zeigt dagegen weiterhin nach unten. Seit 1990 haben diese Arten um mehr als 40% abgenommen.

Die Bewertung bezieht sich ausschliesslich auf die Entwicklung von Rote-Liste-Arten, da diese eine erhöhte Aussterbewahrscheinlichkeit haben und Massnahmen zu ihrer Förderung deshalb prioritär sind.

Weitere Informationen zum Zustand der Vogelwelt in der Schweiz.

Internationaler Vergleich

Der Indikator ist dem «Common Bird Index» des Pan-European Common Bird Monitoring (PECBM) ähnlich. Die beiden Indices unterscheiden sich aber in der Zahl und Auswahl der berücksichtigten Vogelarten.

Methode

Der Swiss Bird Index® wird von der Schweizerischen Vogelwarte Sempach berechnet. Er gibt die Bestandsveränderung regelmässig in der Schweiz vorkommender Brutvogelarten an. Als solche zählen Arten, die seit 1990 mindestens in neun Jahren von 10 aufeinanderfolgenden Jahren in der Schweiz gebrütet haben (eingeführte und aus Gefangenschaft entwichene Arten ausgeschlossen). Der Bestand im Jahr 1990 wurde auf den Indexwert von 100 festgesetzt.

Es wird die Entwicklung der Gesamtheit der in der Schweiz regelmässig brütenden Vogelarten ausgewiesen sowie diejenige der Arten, welche auf der Roten Liste geführt werden. Als einer der Schlüsselindikatoren dient der Swiss Bird Index® zum Monitoring der Nachhaltigen Entwicklung der Schweiz (MONET) des Bundes.

Grundlage für die Bewertung der Entwicklung
Angestrebte Entwicklung Anfangswert Endwert Veränderung in % Beobachtete Entwicklung Beurteilung
Stabilisierung Mittel 1990-1992 Mittel 2017-2019 -41.61% Abnahme negativ
Basis: davon Rote-Liste-Arten (42 Arten)
 
Zuletzt aktualisiert am: 17.09.2020

Weiterführende Informationen

Links

inidkatoren_hirun

Indikatoren

Suche und Liste aller Indikatoren

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/thema-biodiversitaet/biodiversitaet--daten--indikatoren-und-karten/biodiversitaet--indikatoren/indikator-biodiversitaet.pt.html/aHR0cHM6Ly93d3cuaW5kaWthdG9yZW4uYWRtaW4uY2gvUHVibG/ljL0FlbURldGFpbD9pbmQ9QkQxMzgmbG5nPWRlJlN1Ymo9Tg==.html