Indikator Wasser

Niedrigwasser

Als Niedrigwasser bezeichnet man Wasserstand und Abflussverhältnisse von Gewässern, die deutlich unter dem Normalzustand liegen. Ausgeprägte Niedrigwasser, die beispielsweise als Folge langer Trockenheitsperioden auftreten, haben starke Auswirkungen auf die Ökosysteme der Gewässer. Betroffen ist etwa die Fischfauna, die durch sinkende Wasserstände bedroht sein kann. Aber auch die Wassernutzung kann durch Niedrigwasser beeinträchtigt werden: Beispielsweise kann es zu Engpässen bei landwirtschaftlichen Bewässerungen oder bei der Wasserkraftnutzung kommen. Sollte die Häufigkeit von Niedrigwasser zunehmen, würde sich die Konkurrenzsituation zwischen dem Wasserbedarf der Ökosysteme und den verschiedenen Verbrauchern verschärfen.

Bewertung des Zustandes
nicht bewertbar nicht bewertbar
Bewertung der Entwicklung
nicht bewertbar nicht bewertbar
Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 2017: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 2016: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 2015: 2 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 2014: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 2013: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 2012: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 2011: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 2010: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 2009: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 2008: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 2007: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 2006: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 2005: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 2004: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 2003: 10 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 2002: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 2001: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 2000: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1999: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1998: 3 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1997: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1996: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1995: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1994: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1993: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1992: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1991: 2 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1990: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1989: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1988: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1987: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1986: 3 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1985: 7 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1984: 2 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1983: 2.11111111111111 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1982: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1981: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1980: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1979: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1978: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1977: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1976: 6 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1975: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1974: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1973: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1972: 4 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1971: 3.16666666666667 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1970: 3.35294117647059 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1969: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1968: 2.23529411764706 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1967: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1966: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1965: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1964: 4.47058823529412 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1963: 5.58823529411765 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1962: 11.875 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1961: 3.8 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1960: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1959: 1.72727272727273 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1958: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1957: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1956: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1955: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1954: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1953: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1952: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1951: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1950: 2.11111111111111 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1949: 16.8888888888889 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1948: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1947: 16.8888888888889 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1946: 2.11111111111111 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1945: 6.33333333333333 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1944: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1943: 4.22222222222222 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1942: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1941: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1940: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1939: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1938: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1937: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1936: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (ausseralpine Messstationen) 1935: 0

Daten zur Grafik: Excel
Quelle: Bundesamt für Umwelt
Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 2017: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 2016: 5 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 2015: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 2014: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 2013: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 2012: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 2011: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 2010: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 2009: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 2008: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 2007: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 2006: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 2005: 2 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 2004: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 2003: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 2002: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 2001: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 2000: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1999: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1998: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1997: 2 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1996: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1995: 2 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1994: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1993: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1992: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1991: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1990: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1989: 3 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1988: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1987: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1986: 3 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1985: 4 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1984: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1983: 3 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1982: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1981: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1980: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1979: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1978: 4 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1977: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1976: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1975: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1974: 3 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1973: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1972: 8 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1971: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1970: 4 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1969: 3 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1968: 3 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1967: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1966: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1965: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1964: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1963: 6 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1962: 7 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1961: 1 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1960: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1959: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1958: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1957: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1956: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1955: 2 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1954: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1953: 6 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1952: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1951: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1950: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1949: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1948: 3 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1947: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1946: 7 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1945: 2 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1944: 2 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1943: 2 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1942: 2 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1941: 2 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1940: 4 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1939: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1938: 4 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1937: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1936: 0 Anzahl Niedrigwasser pro Jahr (alpine Messstationen) 1935: 0

Daten zur Grafik: Excel
Quelle: Bundesamt für Umwelt
Kommentar

Bei den alpinen Abflussmessstationen nimmt die Häufigkeit von Niedrigwassern seit den 1970er Jahren tendenziell ab; zuvor gab es deutlich mehr Jahre mit einer überdurchschnittlichen Anzahl Niedrigwasserereignissen. Diese Entwicklung ist die Folge der zunehmend wärmeren Temperatur im Winter: In diesem Fall wird weniger Niederschlag als Schnee gebunden (d.h. mehr direkter Abfluss, weniger Speicher), und es finden öfter Schmelzprozesse statt. Für die ausseralpinen Abflussmessstationen zeigt sich keine vergleichbare Tendenz. Auffallend sind aber die Jahre 1947, 1949, 1962 und 2003 mit besonders vielen Niedrigwasserereignissen. In den tiefer gelegenen Einzugsgebieten werden Niedrigwasser durch längere Trockenphasen verursacht und sind zumeist im Sommer oder Herbst zu beobachten. Infolge der Klimaerwärmung werden solche Trockenphasen vermutlich häufiger.

Internationaler Vergleich

Im Europäischen Indikatorensystem der EUA werden Projektionen des NM7Q für den Zeitraum 2071 – 2100 gerechnet. Ausserdem werden Trends für die Anzahl und Stärke von Dürreereignissen an Europäischen Flüssen über den Zeitraum 1962– 1990 angeben.

Methode

Für 41 langjährige BAFU-Abflussmessstationen ohne wesentliche anthropogene Beeinflussung (dh. keine Kraftwerke, Ab- oder Zuleitungen im Einzugsgebiet) wurden die jährlich kleinsten Abflüsse über 7 aufeinander folgende Tage (NM7Q) ausgewertet. Ein Ereignis wird als Niedrigwasser definiert, wenn sein Abfluss kleiner ist, als der für die Station berechnete NM7Q10-Abfluss (NM7Q10-Abfluss = Abfluss, der statistisch nur alle 10 Jahre unterschritten wird). Die Auswertung findet getrennt nach alpinen und ausseralpinen Abflussmessstationen statt.

 
Zuletzt aktualisiert am: 11.05.2021

Weiterführende Informationen

Links

inidkatoren_hirun

Indikatoren

Suche und Liste aller Indikatoren

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/thema-wasser/wasser--daten--indikatoren-und-karten/wasser--indikatoren/indikator-wasser.pt.html/aHR0cHM6Ly93d3cuaW5kaWthdG9yZW4uYWRtaW4uY2gvUHVibG/ljL0FlbURldGFpbD9pbmQ9V1MwMTgmbG5nPWRlJlBhZ2U9aHR0/cHMlM2ElMmYlMmZ3d3cuYmFmdS5hZG1pbi5jaCUyZmJhZnUlMm/ZkZWZyaXRlbiUyZmhvbWUlMmZ0aGVtZW4lMmZ0aGVtYS10cmFl/Z2Vyc2VpdGUlMmZ0cmFlZ2Vyc2VpdGUtLWRhdGVuLS1pbmRpa2/F0b3Jlbi11bmQta2FydGVuJTJmdHJhZWdlcnNlaXRlLS1pbmRp/a2F0b3JlbiUyZmluZGlrYXRvci10cmFlZ2Vyc2VpdGUucHQuaH/RtbCZTdWJqPU4=.html