Indikator Wasser

Thema: Wasser

Pflanzenschutzmittel im Grundwasser

Pflanzenschutzmittel werden vor allem in der Landwirtschaft, aber auch auf Sportplätzen, in Grünanlagen, Privatgärten oder entlang von Verkehrswegen eingesetzt und können von dort ins Grundwasser gelangen. Insbesondere langlebige und gut wasserlösliche Rückstände von Pflanzenschutzmitteln können die Grundwasser-Qualität beeinträchtigen.

Grundwasser ist die wichtigste Trinkwasserressource der Schweiz. Über 80% des Trinkwassers in der Schweiz wird aus Grundwasser gewonnen.

Bewertung des Zustandes
schlecht schlecht
Bewertung der Entwicklung
nicht bewertbar nicht bewertbar

Quelle: Nationale Grundwasserbeobachtung NAQUA
Kommentar

Rückstände von Pflanzenschutzmitteln, d.h. von Pflanzenschutzmittel-Wirkstoffen und -Abbauprodukten („Metaboliten“), treten landesweit an rund 20% der NAQUA-Messstellen in Konzentrationen von mehr als 0.1 µg/l im Grundwasser auf. Besonders häufig werden Rückstände von Pflanzenschutzmitteln unter Ackerland nachgewiesen; dort überschreiten die Konzentrationen dieser Substanzen an mehr als 70% der Messstellen 0.1 µg/l. Insbesondere die Abbauprodukte („Metaboliten“) verschiedener Pflanzenschutzmittel beeinträchtigen die Grundwasser-Qualität grossflächig.

Um das Grundwasser vor Einträgen von Pflanzenschutzmitteln zu schützen, werden alle Pflanzenschutzmittel-Wirkstoffe vor ihrer Markteinführung von der Zulassungsstelle geprüft.

Internationaler Vergleich

Statistische Kennzahlen sind aufgrund unterschiedlicher Rahmenbedingungen international nicht direkt vergleichbar.

Methode

Rückstände von Pflanzenschutzmitteln im Grundwasser der Schweiz werden auf Landesebene im Rahmen der Nationalen Grundwasserbeobachtung NAQUA erfasst. Das Messnetz von NAQUA umfasst 545 Messstellen und wird vom BAFU in enger Zusammenarbeit mit den kantonalen Fachstellen betrieben. Im Langzeitmonitoring von NAQUA werden mehr als 20 verschiedene Pflanzenschutzmittel-Wirkstoffe sowie deren Abbauprodukte („Metaboliten“) untersucht. Für die statistischen Analysen wird jeweils der Maximalwert aller Pflanzenschutzmittel-Rückstände pro NAQUA-Messstelle und Jahr herangezogen.

 
Zuletzt aktualisiert am: 26.01.2018

Weiterführende Informationen

Links

inidkatoren_hirun

Indikatoren

Suche und Liste aller Indikatoren

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/thema-wasser/wasser--daten--indikatoren-und-karten/wasser--indikatoren/indikator-wasser.pt.html/aHR0cHM6Ly93d3cuaW5kaWthdG9yZW4uYWRtaW4uY2gvUHVibG/ljL0FlbURldGFpbD9pbmQ9V1MwNDkmbG5nPWRl.html