Beitragsgesuche WHFF-CH

Beitragsgesuche

Relevante Informationen für ein Gesuch befinden sich im «Merkblatt WHFF-CH». Grundlage hierzu sind die «Vereinbarung Wald- und Holzforschungsförderung Schweiz (WHFF-CH)».

Einreichen der Gesuche

  • Das Einreichen der Gesuche erfolgt digital zuhanden whff@bafu.admin.ch
  • Das «Formular Gesuche und Berichte» als PDF oder Word mit Datum und Unterschrift ist zwingend zu verwenden
  • Ergänzend ist ein ausführliches Gesuch und Unterstützungsschreiben als PDF oder Word sowie Finanzen als PDF oder Excel
  • Eine elektronische Unterschrift ist erlaubt.
  • Die Eingabetermine sind der 31. Januar und der 31. Juli.
     

Adresse

Koordinationsstelle der Wald- und Holzforschungsförderung Schweiz WHFF-CH, BAFU, Abteilung Wald, 3003 Bern
E-Mail: whff@bafu.admin.ch, Telefon: 058 464 78 58


Begleitete Patentrecherchen und begleitete Patentumfeldanalysen

Das Eidgenössische Institut für Geistiges Eigentum (IGE) bietet die Durchführung von begleiteten Patentrecherchen und begleiteten Patentumfeldanalysen an. Dieses Angebot ist kostenlos für Projektnehmende, die vom BAFU im Rahmen seiner Förderprogramme im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von Umweltinnovationen finanziell unterstützt werden. Dies betrifft die Umwelttechnologieförderung, den Technologiefonds, den Aktionsplan Holz und die Wald- und Holzforschungsförderung.

An diesem Gratisangebot des IGE interessierte Projektnehmende melden sich unter innovation@bafu.admin.ch.

Weiterführende Informationen 

Kontakt
Letzte Änderung 12.01.2024

Zum Seitenanfang

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/wald/fachinformationen/vollzug-massnahmen/wald-und-holzforschungsfoerderung1/beitragsgesuche-whff-ch.html