Methoden zur Untersuchung und Beurteilung der Fliessgewässer

Cover Methoden zur Untersuchung und Beurteilung der Fliessgewässer. Fische Stufe F (flächendeckend). 2004. 63 S.
Jahr 2004
Seiten 63
Nummer MGS-44-D
Hrsg. Bundesamt für Umwelt BAFU
Reihe Mitteilungen zum Gewässerschutz MGS

Fische Stufe F (flächendeckend).

Um die zentralen Ziele des Gewässerschutzgesetzes zu erreichen, braucht es unter anderem ein System zur Gewässerüberwachung, das den vielfältigen Aspekten der Gewässerökosysteme gerecht werden muss. Daher wurde ein modular zusammengesetztes Konzept zur Untersuchung und Beurteilung der Fliessgewässer in der Schweiz aufgebaut. Der vorliegende Bericht beschreibt die Methode zur Untersuchung der Fische auf der Intensitätsstufe F (flächendeckend).


Methoden zur Untersuchung und Beurteilung der Fliessgewässer. Fische Stufe F (PDF, 1 MB, 20.07.2015)

Weiterführende Informationen

Letzte Änderung 30.06.2004

Zum Seitenanfang

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/wasser/publikationen-studien/publikationen-wasser/methoden-fliessgewaesser-fische-stufe-f.html