Résultats «Communication, transfert des connaissances et collaboration»

Résultats des projets achevés

Titre: Institutionelle Bauherrschaften
Réalisation: Berner Fachhochschule, Espazium, Wüest und Partner, Lignum
Durée: 2017 - 2020
Bref descriptif: Zum Thema «Institutionelle Bauherrschaften IBH» gibt es für die Phase 2017-2020 des Aktionsplans Holz eine Zusammenarbeit mit der ESPAZIUM / Wüest Partner / Lignum und der Berner Fachhochschule. Der vorliegende Zwischenbericht informiert über Fachveranstaltungen mit schweizweiter publizistisch-medialer Begleitung, Besichtigungen, Webapplikation und liefert eine Erfolgskontrolle.


Titre: Woodvetia 2017 - 2018
Réalisation: Regula Bührer-Fecker, Marco Meroni, Jasmin Jost, Rod Kommunikation AG, Zürich sowie Inigo Gheyselinck
Durée: 2016-2018
Bref descriptif: Sensibilisierung der Bevölkerung für Schweizer Holz im ganzen Land von 2017 bis 2018. Woodvetia ermöglicht der Bevölkerung Schweizer Holz auf besondere Art und Weise zu erfahren; zu riechen und zu ertasten. Die Schweizer Wald- und Holzbranche hat in Zusammenarbeit mit dem Künstler Inigo Gheyselinck Holzfiguren von wichtigen Schweizer Persönlichkeiten hergestellt, die so verblüffend echt wirken, dass die Betrachterinnen und Betrachter sofort in ihren Bann gezogen werden. Die Figuren werden aus einem Baum hergestellt, der typisch für die Region ist, in der die jeweilige Persönlichkeit gelebt oder gewirkt hat. Die Figuren repräsentieren damit auch die Vielfalt von Schweizer Hölzern. Das für eine Statue verwendete Holz stammt aus der gleichen Zeit, wie die Persönlichkeiten selbst und ist demnach bis zu 300 Jahre alt. Dadurch veranschaulicht Woodvetia auch die historische Dimension des heimischen Holz- und Werkstoffs. Woodvetia ist der Auftakt einer langfristigen Kampagne.


Titre: Taschenbuch Holzbau
Réalisation: Michael Thomi, Holzbau Schweiz, Zürich
Durée: 2013-2018
Bref descriptif: Die Idee «Taschenbuch Holzbau» leitet sich vom Verlagstitel Taschenbuch für Bauführer und Poliere von Baukader Schweiz ab. Das Taschenbuch für Bauführer und Poliere, wird seit Jahren an den Bauschulen im Unterricht in den Bereichen Hoch- und Tiefbau eingesetzt. Nach der Ausbildung, ist es ein ständiger Begleiter für Bauführer und Poliere.


Titre: Aktion Wald und Holz Kanton Bern
Réalisation: Stefan Zöllig und Jolanda Küng, beide Initiative Holz Bern vormals BEO Holz
Durée: 2017
Bref descriptif: Förderung des Einsatzes von Schweizer Holz im Kanton Bern bei Projekten und dank verbesserter Rahmenbedingungen und mittels Partnerschaften.

www.initiativeholz.ch


Titre: Holzbausanierung zwischen Ortsbildschutz und Energieeffizienz – ein roter Faden für Bauherrschaften
Réalisation: Hochschule Luzern – Interdisziplinärer Schwerpunkt Tourismus und nachhaltige Entwicklung (IDS TunE), Luzern; Lignum, Zürich (Hrsg.)
Durée: 2017
Bref descriptif: Am Beispiel  «Rigi Kaltbad» wurde ein Leitfaden erarbeitet. Er unterstützt Bauherrschaften darin, die richtigen Entscheidungen zu fällen, bei der Sanierung von Holzbauten – unter Berücksichtigung des Ortsbildschutzes.

Commande du guide gratuit chez:
Lignum: Réhabilitation des bâtiments en bois protection du site et efficacité énergétique - un fil rouge pour maîtres d’ouvrages


Titre: Tage des Schweizer Holzes 2017
Réalisation: Regina Weber, Hansruedi Streiff, Holzindustrie Schweiz und Thomas Lüthi
Durée: 2016 - 2017
Bref descriptif: An den landesweiten «Tagen des Schweizer Holzes» hat die Wald- und Holzbranche am Wochenende des 15. und 16. September 2017 rund 65‘000 Besucherinnen und Besucher empfangen. Die Tage wirkten auch nach «innen»: 26 regionale Aktionen zeigten der Öffentlichkeit an über 80 Standorten das ganze Spektrum der Waldnutzung und Holzverarbeitung.


Titre: Holzturm im Tierpark Goldau
Réalisation: Anna Baumann, Daniel Buresch, Theo Weber, Tierpark Goldau
Durée: 2016 - 2017
Bref descriptif: Der Tierpark-Turm wurde vom Bündner Architekten Gion A. Caminada, Professor für Architektur an der ETH Zürich, entworfen. Die Form ähnelt einem schreitenden Menschen. Mit dem Tierpark-Turm informieren sich jährlich rund 400‘000 Besuchende zum Thema einheimisches Holz.


Titre: Frankenstärke Sofortmassnahmen II
Réalisation: Christoph Starck, Evelyn Poehler, Lignum Zürich
Durée: 2016 - 2017
Bref descriptif: Kommunikations-Massnahmen zu Gunsten von Holz und Holzprodukten aus Schweizer Wäldern. Sensibilisierung der öffentlichen Hand für Schweizer Holz; Einführung eines Kontrollsystems für das Herkunftszeichen Schweizer Holz; Promotoren in der West- und Deutschschweiz.


Titre: « Alles spricht für Schweizer Holz » Immomesse SG im März 2017
Réalisation: Erwin Rebmann, Lignum Holzkette St.Gallen, Geschäftsstelle, 9001 St.Gallen
Durée: 2016 - 2017
Bref descriptif: Auftritt an der Immo Messe Schweiz 2017 in St.Gallen mit einem betreuten, interaktiven Werbeauftritt für das Schweizer Holz. Ausgerichtet auf Bauherren und Planer. Durchgeführt durch Lignum SG und TG.

Contact
Dernière modification 29.06.2018

Début de la page

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/fr/home/themes/forets/info-specialistes/strategies-et-mesures-federales/plan-d_action-bois/vue-d_ensemble-des-projets-et-resultats-du-plan-daction-bois0/ergebnisse-kommunikation-wissenstransfer.html