Rote Liste der gefährdeten Arten der Schweiz: Fische und Rundmäuler

Cover Rote Liste der gefährdeten Arten der Schweiz: Fische und Rundmäuler. Ausgabe 2007. 64 S.
Jahr 2007
Nummer UV-0734-D
Hrsg. Bundesamt für Umwelt BAFU
Reihe Umwelt-Vollzug

Mit über 17'000 Vorkommens- und Häufigkeitsdaten aus rund 5000 Lokalitäten wurde eine Gefährdungsbeurteilung der 55 Fischarten der einheimischen Fischfauna nach den Kriterien der IUCN (World Conservation Union) vorgenommen. 8 Arten sind ausgestorben, 6 Arten sind vom Aussterben bedroht, 5 Taxa sind stark gefährdet und 13 Arten werden als gefährdet beurteilt. Damit stehen insgesamt 58 % der schweizerischen Fischarten auf der Roten Liste, 14 % sind regional ausgestorben und 44 % in den Gefährdungskategorien CR (1) bis VU (3) aufgelistet. 


Rote Liste der gefährdeten Arten der Schweiz: Fische und Rundmäuler (PDF, 1 MB, 17.05.2010)

Letzte Änderung 30.06.2007

Zum Seitenanfang

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/biodiversitaet/publikationen-studien/publikationen/rote-liste-gefaehrdeten-arten-fische-rundmaeuler.html