Abfall: Fachinformationen

Rohstoffe, Produktion, Konsum

Hinter jedem Konsumgut steht ein Rohstoff. Egal ob Erdöl, Aluminium, Kies, Eisen oder anderes, die Rohstoffe sind begrenzt. Weltweit steigt der Konsum und somit der Ressourcenverbrauch. Ein sorgsamer Umgang mit den natürlichen Ressourcen schont die Umwelt und zahlt sich wirtschaftlich aus.

Abfallmengen und Material-/Stoffflüsse

Der globale Materialaufwand beläuft sich in der Schweiz auf aktuell 47 Tonnen pro Kopf und Jahr. Diese Menge verlangt eine nachhaltige Materialbewirtschaftung aus ökologischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Sicht. Ebenfalls ersichtlich sind Abfallstatistiken sowie Indikatoren zur Bewertung der Abfallentsorgung.

Abfallentsorgung

Abfall kann auf verschiedene Art und Weise entsorgt werden. Die in der Schweiz populärste Methode ist das Recycling. Damit ist die direkte Wiederverwertung ausgedienter Produkte oder die stoffliche Verwertung, wie beispielsweise die Produktion von neuem Glas aus Scherben, gemeint. Eine weitere Praxis ist die energetische Verwertung in den Kehrrichtverbrennungsanlagen oder alternativ die Ablagerung in Deponien.

Rückstände aus der Abfallbehandlung

SwissPRTR ist das öffentlich zugängliche Schadstofffreisetzungs- und -transferregister der Schweiz. Es liefert Informationen zur begrenzten Freisetzungen von Schadstoffen in Luft, Wasser oder Boden. SwissPRTR leistet einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung von produzierenden Betrieben.

Abfallpolitik und Massnahmen

Die schweizerische Abfallwirtschaft ist ein gut funktionierendes System mit öffentlichen und privaten Akteuren. Dieses System ist Bestandteil einer nachhaltigen und umfassenden Ressourcenpolitik. Rohstoffe sind knapp und teuer, deshalb müssen die noch offenen Stoffkreisläufe geschlossen werden. Das entspricht dem Ansatz, der im Rahmen der Grünen Wirtschaft zur Verbesserung der Ressourceneffizienz angestrebt wird.

Abfall: Internationales

Die Schweiz setzt sich für ein umfassendes, kohärentes, effektives und effizientes internationales Abfallregime ein sowie für eine bessere Zusammenarbeit mit dem Privatsektor. Bestehende Lücken sind zu schliessen.

Kontakt
Letzte Änderung 12.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/abfall/fachinformationen.html