Microsite «Umwelt Schweiz»

ernhärung, alimentation, alimentazione

Heute anpacken für die Schweiz von morgen

Die Microsite «Umwelt Schweiz» präsentiert die Konsum- und Produktionsbereiche der Schweiz mit den grössten Auswirkungen auf die Umwelt im In- und Ausland: die Ernährung (28%), das Wohnen (24%) und die Mobilität (12%).

Die Ideen und Projekte sollen Inspiration bieten und zum Anpacken motivieren.

Viel Spass!

Umweltbericht 2018

Umweltberciht 2018; umwelt scheiz 2018

Umweltbericht 2018

30.11.2018 - Der Bericht «Umwelt Schweiz 2018» gibt einen Überblick über den Zustand und die Entwicklung der Umwelt in unserem Land.

Er zieht Bilanz aus den Massnahmen, die der Bund ergriffen hat, um die Umweltqualität zu verbessern, und zeigt auf, wo weiterer Handlungsbedarf besteht.

Auf einen Blick


ernaherung

Ernährung

Die Ernährung gehört vor Wohnen und Mobilität zu den Konsum- und Produktionsbereichen mit den grössten Auswirkungen auf die Umwelt.

wohnen

Wohnen

Wohnen, Arbeiten und Freizeitaktivitäten beanspruchen Siedlungsflächen. Diese dehnen sich kontinuierlich aus und haben Auswirkungen auf die Umwelt.

mobilitaet

Mobilität

Lebensstile, neue Geschäftsmodelle und die technologische Entwicklung verändern die Mobilität laufend.

Aktuelle Mitteilungen

Alle News

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Sollten Sie Java Script nicht aktivieren können oder wollen haben sie mit unten stehendem Link die Möglichkeit auf die New Service Bund Seite zu gelangen und dort die Mitteilungen zu lesen.

Zur externen NSB Seite

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/thema-ernaehrung-wohnen-mobilitaet.html