Pflichten der Entsorgungsunternehmen bei der Entgegennahme von Abfällen

Entsorgungsunternehmen, die Sonderabfälle oder andere kontrollpflichtige Abfälle entgegennehmen, benötigen eine Entsorgungsbewilligung der kantonalen Behörde (Art. 8 VeVA). Das Entsorgungsunternehmen muss nachweisen, dass es in der Lage ist, die Abfälle umweltverträglich zu entsorgen (Art. 9 VeVA).

Bei der Entgegennahme von Sonderabfällen und anderen kontrollpflichtigen Abfällen sind folgende Vorschriften zu beachten:

Weiterführende Informationen

Kontakt
Letzte Änderung 10.04.2012

Zum Seitenanfang

https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/abfall/fachinformationen/abfallpolitik-und-massnahmen/vollzugshilfe-ueber-den-verkehr-mit-sonderabfaellen-und-anderen-/pflichten-der-entsorgungsunternehmen-bei-der-entgegennahme-von-a.html