Wald und Holz: Dossiers

Was die Schweizer Bevölkerung an ihrem Wald schätzt

28.09.2022 - Totholz im Wald stört die Leute heute weniger als früher. Dies ist eines der Ergebnisse von WaMos 3, einer grossen nationalen Umfrage darüber, wie die Öffentlichkeit die Waldgebiete wahrnimmt.

Weshalb zu viel Stickstoff den Wald krank macht

02.05.2022 – Fast der gesamte Schweizer Wald ist von übermässig hohen Stickstoffeinträgen betroffen. Auf knapp 90% des Waldes werden die kritischen Eintragsraten überschritten. Die Folgen sind gravierend: Der Boden versauert, Nährstoffe werden ausgewaschen. Langfristig schwächt das den Wald und macht ihn anfällig. Deshalb ergreift der Bund Massnahmen, um den Nährstoffhaushalt im Wald zu verbessern.

Illegaler Holzhandel: «Sie müssen wissen, dass sie früher oder später auffliegen»

24.02.2022 - Der Import von illegal geerntetem Holz in die Schweiz war bisher nicht riskant. Seit dem 1. Januar 2022 ist dies anders: Die neu in Kraft getretene Holzhandelsverordnung (HHV) erlaubt Importeuren nur noch, legal geschlagene Bäume und daraus produzierte Holzprodukte einzuführen.

Im Holz steckt mehr als nur Wärme

1.12.2021 - Aus Holz lässt sich eine Vielzahl von Materialien und Substanzen gewinnen. Die unter Federführung des BAFU erarbeitete Ressourcenpolitik Holz 2030 des Bundes will die Wertschöpfungskette stärken, um das ganze Potenzial der holzbasierten Produkte zu nutzen. So könnte ein wichtiges Ziel der Schweizer Politik in Griffweite rücken: der Wandel einer auf Erdöl setzenden Wirtschaft zu einer nachhaltigen Ökonomie, die auf erneuerbaren Rohstoffen beruht.

Waldpolitik: Auf dem richtigen Weg - aber noch nicht im Ziel

1.9.2021 - Vor einem Jahrzehnt hat der Bundesrat mit der Waldpolitik 2020 seine Ziele für die Entwicklung und Bewirtschaftung des Schweizer Waldes festgelegt. Wissenschaftliche Analysen, aber auch die lebhaften Debatten im Parlament bestätigen, dass diese in die richtige Richtung zielt. Trotzdem braucht es weiterhin grosse Anstrengungen.

Abenteuer Vielfalt – willkommen im Wald!

27.4.2021 – Die Wälder gehören zu den vielfältigsten Lebensräumen in der Schweiz. Über 20‘000 Tierarten, unzählige Pflanzen und Pilze, Flechten und Moose sind hier zuhause. Darauf macht die neue «Wald-Vielfalt»-Kampagne aufmerksam. Kommen Sie mit auf einen Spaziergang und erleben Sie hautnah, was Vielfalt im Wald bedeutet.

Holzschutz im Wald: Alternativen zu Pflanzenschutzmitteln

07.01.2021 – Ein kleiner Teil der Pflanzenschutzmittel (PSM), die in der Schweiz verkauft werden, kommt vereinzelt im Wald zum Einsatz. Zwar sind PSM im Wald grundsätzlich verboten, es gibt aber Ausnahmen: In erster Linie werden damit gefällte Bäume behandelt, um sie vor Käfern und Pilzen zu schützen. Das sensible Ökosystem Wald soll aber nicht unnötig belastet werden. Das BAFU hat darum bei der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften (HAFL) einen Bericht in Auftrag gegeben, der Alternativen zu Pflanzenschutzmitteln aufzeigt.

Viertes Landesforstinventar: Wie geht es dem Schweizer Wald?

25.11.2020 - Das vierte Landesforstinventar zeigt, wo der Wald in Bezug auf die Ziele der Waldpolitik des Bundes steht.
Trotz grossen Herausforderungen auf lokaler Ebene ist der Schweizer Wald generell in einem guten Zustand. Seine Klimatauglichkeit nimmt zu, und die Schutzwirkung genügt in der Regel den Anforderungen. Doch es bleibt regional noch einiges zu tun.

Pflanzengesundheit: Besserer Schutz dank neuem Recht

03.06.2020 - Sie sind klein oder sogar unsichtbar, richten aber in Wald und Landwirtschaft grosse Schäden an: eingeschleppte Insekten, Bakterien, Pilze und Viren. Der Eidgenössische Pflanzenschutzdienst hat den Auftrag, solch gefährliche Schadorganismen von unserem Land fernzuhalten. Ein neues Recht hilft ihm dabei.

Aus dem Leben einer Tanne

12.12.2019 – Tannenbäume stehen in der Adventszeit wieder besonders im Fokus. Dies ist eine gute Gelegenheit für einmal eine Tanne selber sprechen zu lassen.
Diese sprechende Tanne schildert, wie sie die Menschen erlebt, was diese mit ihr machen und welche vielfältigen Funktionen sie als immergrüner Baum auch ausserhalb der Weihnachtszeit erfüllt.
https://www.bafu.admin.ch/content/bafu/de/home/themen/wald/dossiers.html